Chevrolet Impala / Caprice (IV): Erfahrungsberichte

Hier finden Sie alle Erfahrungsberichte zum Chevrolet Impala / Caprice (1975-1990).

Chevrolet Impala / Caprice (1975-1990)
1975-1979
4-tr.Stufenheck-Limousine
Chevrolet Impala / Caprice (1975-1990) 1975-1979<br />5-tr.Kombi-Limousine
1975-1979
5-tr.Kombi-Limousine
Chevrolet Impala / Caprice (1975-1990) 1975-1979<br />2-tr.Coupe
1975-1979
2-tr.Coupe
Chevrolet Impala / Caprice (1975-1990) 1979-1990<br />1.Facelift<br />4-tr.Stufenheck-Limousine
1979-1990
1.Facelift
4-tr.Stufenheck-Limousine
Chevrolet Impala / Caprice (1975-1990) 1979-1990<br />1.Facelift<br />5-tr.Kombi-Limousine
1979-1990
1.Facelift
5-tr.Kombi-Limousine
Chevrolet Impala / Caprice (1975-1990) 1979-1990<br />1.Facelift<br />2-tr.Coupe
1979-1990
1.Facelift
2-tr.Coupe
Chevrolet Impala / Caprice (1975-1990)
Variante: 1975-1979 | 4-tr.Stufenheck-Limousine

Chevrolet Impala / Caprice (1975-1990)


Alle 25 Erfahrungsberichte zum Chevrolet Impala / Caprice:

Alle Erfahrungsberichte (25)

Euro2/D3 für Olds-Motor im Chevy?? Hallo, ich hatte mal einen '88 Olds, den ich nicht von Euro1 auf Euro2 bringen konnte. Der Chevy hat bis 1990 zum Teil auch einen Olds-Motor drin. Ich habe auch ...

» gesamten Bericht von Gerd zum Chevrolet Impala / Caprice lesen
HALLO!


ICH FAHRE EIN 90er CAPRICE CLASSIC 5.0l lpg gas

doch ich wurde regelrecht vom verkäufer verarscht

Benzinzufuhr existiert nicht kein benzinschlauch läuft nur auf gas

vor ...

» gesamten Bericht von Rupen zum Chevrolet Impala / Caprice lesen
Hallo Fans

Ich habe mir einen 1985ger Chevy Station gekauft. Vorbesitzer waren die "FANTA4". Sie haben den Wagen einige Zeit für Promo-Zwecke benutzt. Es ist aber etwas Arbeit dran. ...

» gesamten Bericht von Ingo Janda zum Chevrolet Impala / Caprice lesen
hi, damit es hier mal wieder weitergeht schreib ich mal was. mein 79er caprice classic ist fast fertig ,läuft alles super .nur noch ein paar aussen arbeiten. macht fett laune mit so einem teil rumzueiern. gibt es eigentlich auch einen caprice club?

best regards!

» gesamten Bericht von markus zum Chevrolet Impala / Caprice lesen
wer rüstet einen 88er caprice station (5,0 L) auf LPG um? Wo bekomme ich einen Spiegelsteller (Spiegel rechts, Steller im Armaturenbrett)?

Danke für Tipps
Heiner Klempp

» gesamten Bericht von heiner klempp zum Chevrolet Impala / Caprice lesen
hi, habe mir einen 79er Classic ergattert. würdr gern was dazu sagen hatte ihn aber erst drei tage unterm arsch. ist in der garage wegen ein paar kleinigkeiten.aber egal, ist so ein geiles car. wird auf jeden fall spaßig!

gruß

» gesamten Bericht von markus zum Chevrolet Impala / Caprice lesen
Ich fahre seit Anfang Juni 2007 einen Caprice Classic Station Bj. 80. Ich bin mit diesem Auto erwartungsgemäß mehr als zufrieden. Der Vorteil ist aber vor allem, dass es sich um einen Diesel handelt. Dadurch ist er von den Treibstoffkosten her noch leistbar.

» gesamten Bericht von Michael Ortner zum Chevrolet Impala / Caprice lesen
Erfahrungsbericht zum Chevrolet Impala / Caprice von
Hans-Jürgen Schäfer (43)
17.06.2007
Hey,

ich suche für meinen geliebeten 89er Chevy Station, zwei Türgriffe,
( Fahrer und Beifahrertüren ) wäre super, wenn ich diese hier bekommen könnte.

MfG Hans-Jürgen Schäfer


» gesamten Bericht von Hans-Jürgen Schäfer zum Chevrolet Impala / Caprice lesen
ich bin grad dabei einen caprice zu restaurieren mit 5,7 motor bj 79 ein absolut geiles fahrzeug

» gesamten Bericht von drago zum Chevrolet Impala / Caprice lesen
hi,
habe grade einen 1985 caprice classic gekauft
und suche einen ausenspiegel in chrom für die beifahrerseite.
über hilfe oder antwort würde ich mich freuen !!

gruß danny

» gesamten Bericht von Danny zum Chevrolet Impala / Caprice lesen
Hallo ich habe mir letztes Jahr einen 78 Caprice zugelegt in Top Zustand Türen und Chrom Motor noch voll in Ordnung
Er hat eine Edelbrock Ansaugspinne Scharfe Nockenwellen und Edelbrock Vergaser ...

» gesamten Bericht von Andre zum Chevrolet Impala / Caprice lesen
Erfahrungsbericht zum Chevrolet Impala / Caprice von
Ludger Jürgens (Lucky) (42)
03.02.2006
Hi!
Wir Fahren einen 85er Caprice Station (Woody)Nach der neuen Gesetzesregelung für die KFZ (S)teuer bekommt unsere Dicke jetzt einen G Kat.Wir Lieben und sind Überzeugte Ami Fahrer.Bei uns kommt ...

» gesamten Bericht von Ludger Jürgens (Lucky) zum Chevrolet Impala / Caprice lesen
Ich fahre einen 1988 Caprice classic
mit einem 305 high output motor orginal
mit 133 kw . Und habe leider überhaupt keine daten für das Fahrzeug
Deshalb folgende Frage an Sie
Haben Sie Zündeinstellungs und lehrlaufdrehzahl daten vorhanden?

» gesamten Bericht von Andreas Bauer zum Chevrolet Impala / Caprice lesen
Seit kurzem fahre ich einen Caprice Bj.1979,der ist supertoll- und das schönste-- er hat LKW-Zulassung, weil es ein ehemaliger Bestattungswagen ist. Dieses Fahrgefühl in diesem Wagen ist genial und man kann was Reparaturen betrifft fast alles selber machen. Das sind noch richtige Autos!

» gesamten Bericht von Silke zum Chevrolet Impala / Caprice lesen
Ich fahre seit ca. 1 Jahr einen 88iger Caprice Station, typisiert auf 8sitzer ich sag einfach nur das geilste auto das es gibt, habe aber auch nen 91iger Caprice Classic auch der ist der Hammer, die werden hoffentlich ewig fahren und in meinem Besitz bleiben

LG Hinti

» gesamten Bericht von Hinti zum Chevrolet Impala / Caprice lesen
Hallo,
suche dringend original Stahlfelge für 89'er Caprice. Wer hat was abzugeben?

» gesamten Bericht von Bad Wolff zum Chevrolet Impala / Caprice lesen
Erfahrungsbericht zum Chevrolet Impala / Caprice von
thomas schwilling (43)
24.02.2008
Ich habe seit 93 einen Station und das ist ein geiles Feeling . Er hat mich nie im Stich gelassen. Jetzt steht er schon ein par Jahre und wurde zwichen durch bewegt und jetzt habe ich probleme mit der ...

» gesamten Bericht von thomas schwilling zum Chevrolet Impala / Caprice lesen
Fahrde seit 40 Jahren US Cars. Seit den letzten 10 Jahren einen Pontiac Trans Am. In den früheren Jahren ca. 8 Jahre lang einen Chevy Caprice. Nur ein Unfall konnte den weiteren Betrieb dieses sehr ...

» gesamten Bericht von Leykam Anton zum Chevrolet Impala / Caprice lesen
Erfahrungsbericht zum Chevrolet Impala / Caprice von
Kai-Michael Schirmer (42)
04.11.2007
Ich fahre seit drei Jahren einen 89´er Caprice Station und bin seit dem verliebt in dieses Auto. Im Moment hat er wegen einer durchgebrannten Kopfdichtung eine kleine Auszeit. Er wird aber von ...

» gesamten Bericht von Kai-Michael Schirmer zum Chevrolet Impala / Caprice lesen
Bin seit 3 Jahrem im Besitz eines 83er Station. Echter Full-Size Kombi mit 100% Cruiser-Feeling. Verbrauch Hamburg - Holland, ca. 16-18l bei gemütlicher Autobahnfahrt (ca 100-120 km/h)
Leider macht ...

» gesamten Bericht von Ralf zum Chevrolet Impala / Caprice lesen
Hallo ,ich fahre einen chevy Caprice 73
V8 5,7 ,es ist wirklich ein traumauto,
aber seit kurzem geht der rückwärtsgang nicht mehr rein ,ist ein automaticgetriebe ,TH350,wer hat für mich ein getiebe? gruß Ferruh.

» gesamten Bericht von Ferruh zum Chevrolet Impala / Caprice lesen
ich bin grad dabei einen caprice zu restaurieren mit 5,7 motor bj 79 ein absolut geiles fahrzeug

» gesamten Bericht von drago zum Chevrolet Impala / Caprice lesen
Seid kurzem habe ich mir einen 89'er Caprice zugelegt. Ein wirklich geiles Fahrzeug, nur die 5,0 Maschine hat für die Größe und das Gewicht zu wenig PS. Ich bin von meinen TransAms anderes gewohnt. ...

» gesamten Bericht von BadWolff zum Chevrolet Impala / Caprice lesen
Hallo,

ich suche für meine
1977 Chevy Caprice Classic Limousine eine Anhängerkupplung.
Wer kann mir weiterhelfen.
Danke für jede Info

www.cowboys-cars-bikes.de

» gesamten Bericht von Dieter Stump zum Chevrolet Impala / Caprice lesen
Erfahrungsbericht zum Chevrolet Impala / Caprice von
Wolfgang Ziegler (33)
27.11.2001
Ich fahre einen 87er Caprice Classic Brougham ,mit dem Original 305er Motor. Bis jetzt hat mich der Wagen nie im Stich gelassen. Alle Reparaturen können ohne Werkstatt erledigt werden und das ...

» gesamten Bericht von Wolfgang Ziegler zum Chevrolet Impala / Caprice lesen

Sie fahren oder fuhren dieses Auto?

Schreiben Sie jetzt Ihren eigenen Erfahrungsbericht!


Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Tipp: Erfahrungen und Kommentare eingeloggter Mitglieder sind ohne Wartezeit sofort online.
» Registrieren Sie sich schnell und unkompliziert.