Chevrolet Impala / Caprice (IV): Erfahrungsbericht #13

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Chevrolet Impala / Caprice von Michael Ortner

Chevrolet Impala / Caprice (1975-1990)
1975-1979
4-tr.Stufenheck-Limousine
Chevrolet Impala / Caprice (1975-1990) 1975-1979<br />5-tr.Kombi-Limousine
1975-1979
5-tr.Kombi-Limousine
Chevrolet Impala / Caprice (1975-1990) 1975-1979<br />2-tr.Coupe
1975-1979
2-tr.Coupe
Chevrolet Impala / Caprice (1975-1990) 1979-1990<br />1.Facelift<br />4-tr.Stufenheck-Limousine
1979-1990
1.Facelift
4-tr.Stufenheck-Limousine
Chevrolet Impala / Caprice (1975-1990) 1979-1990<br />1.Facelift<br />5-tr.Kombi-Limousine
1979-1990
1.Facelift
5-tr.Kombi-Limousine
Chevrolet Impala / Caprice (1975-1990) 1979-1990<br />1.Facelift<br />2-tr.Coupe
1979-1990
1.Facelift
2-tr.Coupe
Chevrolet Impala / Caprice (1975-1990)
Variante: 1975-1979 | 4-tr.Stufenheck-Limousine

Chevrolet Impala / Caprice (1975-1990)


Erfahrungsbericht #13 zu: Chevrolet Impala / Caprice (1975-1990)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Chevrolet Impala / Caprice von Michael Ortner

Chevrolet Impala / Caprice (1975-1990) Erfahrungsbericht
verfasst von Michael Ortner (36)
am 10.10.2007 um 09:24 Uhr

"Ich fahre seit Anfang Juni 2007 einen Caprice Classic Station Bj. 80. Ich bin mit diesem Auto erwartungsgemäß mehr als zufrieden. Der Vorteil ist aber vor allem, dass es sich um einen Diesel handelt. Dadurch ist er von den Treibstoffkosten her noch leistbar."


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Chevrolet Impala / Caprice (1975-1990)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Chevrolet Impala / Caprice (1975-1990)