Chevrolet Kalos: Erfahrungsbericht #19

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Chevrolet Kalos von Rosenfeld

Chevrolet Kalos (2005-2008)
2005-2008
3-tr.Fließheck-Limousine
Chevrolet Kalos (2005-2008)
2005-2008
5-tr.Fließheck-Limousine
Chevrolet Kalos (2005-2008)
2005-2006
4-tr.Stufenheck-Limousine
Chevrolet Kalos (2005-2008)
Variante: 2005-2008 | 3-tr.Fließheck-Limousine

Chevrolet Kalos (2005-2008)
Chevrolet Kalos (2005-2008)
Variante: 2005-2008 | 5-tr.Fließheck-Limousine

Chevrolet Kalos (2005-2008)
Chevrolet Kalos (2005-2008)
Variante: 2005-2006 | 4-tr.Stufenheck-Limousine

Chevrolet Kalos (2005-2008)


Erfahrungsbericht #19 zu: Chevrolet Kalos (2005-2008)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Chevrolet Kalos von Rosenfeld

Chevrolet Kalos (2005-2008) Erfahrungsbericht
verfasst von Rosenfeld (20)
am 23.01.2009 um 09:02 Uhr

"Kann mich nur den obigen Ausführungen anschließen. Das Auto wurde angeschafft, aus spartechn. Gründen (Autogasanlage), Jahreswagen. Zunächst ging der Wagen während der Fahrt sehr oft aus. Die Werkstatt schob dies auf die Zylinderkopfdichtung. Nach dieser Reparatur änderte sich nichts. Erneuter Werkstattaufenthalt. Diesmal wurde die Gasanlage ausgetauscht. Der Wagen läuft jetzt zwar ohne Aussätzer, allerdings frisst er seitdem unverhältnismäßig viel Sprit, das bei einem Gasauto ja nur zum Anfahren benötigt wird bis die Betriebstemperatur erreicht ist. Die Werkstatt entschuldigte dies mit den niedrigen Temperaturen im Winter. Bin gespannt, ob sich dies im Frühjahr wieder ändern wird. Schade, ich glaube, dass es ein Fehlkauf war."


1 Kommentar:

  1. verfasst von Mario Fischer (41) am 08.05.2009 um 14:02 Uhr

    "Hallo,als langjähriger Chevroletfahrer lese ich gerade den Beitrag.Das Problem mit d.plötzlichen Ausgehen hatte ich diesen Winter auch-Ursache war ein defekter Nockenwellensensor(Stückpreis 28€).Wurde jetzt zur Durchsicht erneuert.Möglicherweise lag das am Steusalz,da ich beruflich in einer Gegend bin wo massenhaft Salz gestreut wird.Mein Rat vorallem auf intakten Unterbodenschutz achten u.auch d.Motorraum konservieren lassen-gegen Streusalz scheint d.Kalos besonders anfällig zu sein.Ansonsten hatte ich noch keine schlechten Erfahrungen(68.000km)
    Also schöne Grüße!"


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Chevrolet Kalos (2005-2008)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Chevrolet Kalos (2005-2008)