Erfahrungsbericht #21 zu: Chrysler 300M (1998-2004)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Chrysler 300M von Swissami

Chrysler 300M (1998-2004) Erfahrungsbericht
verfasst von Swissami (43)
am 03.09.2009 um 17:14 Uhr

"Ich fahre jetzt schon seit 5Jahren diesen 300M. vorher bin ich immer so BMW oder andere DE oder japaner gefahren, aber der übertrifft ALLE, es ist ein Traum mit diesem 300M zu fahren, ein Fahrkonfort des unbeschreiblichen,ich fahre meinen 300M immer auf langstrecken,es ist so bequm,das man sogar einschläft,;-))es ist irgendwie GÖTTLICH.Ich fühle mich wie ein König in diesem wagen.auch das Aerodynamisches design, das hat der 300C nachfolger nie erreicht. der sieht wirklich so aus als Zigaretten schachtel auf Rädern.Nichts sympathisches,wird wirklich schnell langweilig. Ich hab ein Wertstatt Buch von dem Fahrzeug, musste nur mal den Drosslklappensensor und AIS reinigen, das war alles, wenn man ab und zu mal selber mall was dran macht und es immer wieder pflegt, DA WIRD DICH DEIN 300M NIEMALS STEHEN LASSEN. DAS IST GÖTTERSPEISE AUF RÄDERN GRUSS AUS DER SCHWEIZ"


1 Kommentar:

  1. verfasst von bahal (35) am 17.03.2010 um 12:37 Uhr

    "hi
    weisst du vielleicht wie man den original Radio ausbaut. ich möchte einen CD player installieren, aber ich sehe nur eine Abdeckung, keine schrauben, und möchte nichts rausziehen oder kaputt machen.
    über eine Hilfe würde ich mich freuen"


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Chrysler 300M (1998-2004)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Chrysler 300M (1998-2004)