Erfahrungsbericht #33 zu: Chrysler 300M (1998-2004)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Chrysler 300M von Hugo

Chrysler 300M (1998-2004) Erfahrungsbericht
verfasst von Hugo (46)
am 12.05.2022 um 15:02 Uhr

"Ich habe mir letzte Jahr einen 300M von einem Sammler gekauft. Da wagen hatte wohl NIE Regen gesehen, an keiner Stelle ist Rost. Leider saß wohl nie jemand hinten und die Fensterheber wollen nicht.War nur zu Faul es mal anzugehen.
Habe ein GÄN Tuning eingebaut, welches knapp 0 PS mehr einbringt und den Verbrauch stark hat sinken lassen.Bin kurzlich hinter einer Freundin auf der Autobahn eine längere Strecke gefahren. Nicht über 100 km/h. War voll beladen und verbrauchte 6 Liter, sonst fahre ich so 180-190 und da liege ich bei 8,6L.

Habe die Bremsen aufgerüstet mit EBC Sportbremsen, kann ich nur empfehlen !
https://www.ebc-bremsen.eu/?cat=c62353_-187kW-254PS---07-98-08-00-187kw-254ps-07-98-08-00.html

Ich bin sehr zufrieden und kann den 300M nur empfehlen.

Es gibt jedoch eine Unklarheit bei mir, normal soll das Leergewicht bei knapp 1800kg liegen, auf dem Aufkleber in der linken hinteren Tür steht jedoch ein Leergewicht von 2100kg, kann sich das jemand erklären ?"


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Chrysler 300M (1998-2004)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Chrysler 300M (1998-2004)