Chrysler GS: Erfahrungsbericht #4

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Chrysler GS von Bettina von Sydow

Chrysler GS (1988-1991)
1988-1991
3-tr.Coupe
Chrysler GS (1988-1991)
Variante: 1988-1991 | 3-tr.Coupe

Chrysler GS (1988-1991)


Erfahrungsbericht #4 zu: Chrysler GS (1988-1991)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Chrysler GS von Bettina von Sydow

Chrysler GS (1988-1991) Erfahrungsbericht
verfasst von Bettina von Sydow (47 Jahre)
am 01.08.2008 um 14:54 Uhr

"Mein GS 2 wurde aus Florida importiert, im Februar 1990 erstmalig zugelassen und im September 1993 von mir bei einem Chrysler-Händler erworben.
Seither fahre ich diesen Wagen. Er ist trotz seines Alters in einem erstklassigen Zustand, die Karosserie ist absolut rostfrei (hohlraumversiegelt) und ich hatte noch nie größere Probleme mit ihm.
Dass Verschleißteile mal erneuert werden müssen, ist ja normal.
Inzwischen ist er fast von der Bildfläche verschwunden, was dazu führt, dass ich ständig damit auffalle.
Vielleicht wurde er in Deutschland auch nicht so oft gefahren; dazu muss ich aber sagen, dass ich sowieso nichts fahren mag, was man hundertmal am Tag sieht.
Ich persönlich hatte noch nie ein derart zuverlässiges Auto und würde ihn erst hergeben, wenn mir aus welchem Grund auch immer, absolut nichts anderes übrig bleiben würde.
Das heißt, er müsste mir schon unter dem Hintern auseinanderfallen.
Im Winter wird er nicht gefahren, das tut sicher ein übriges.
"


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Chrysler GS (1988-1991)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Chrysler GS (1988-1991)