Chrysler Voyager (II): Erfahrungsbericht #30

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Chrysler Voyager von Matt

Chrysler Voyager (1991-1995)
1991-1995
5-tr.Großraum-Limousine
Chrysler Voyager (1991-1995) 1991-1995<br />5-tr.Großraum-Limousine<br />»Grand Voyager«
1991-1995
5-tr.Großraum-Limousine
»Grand Voyager«
Chrysler Voyager (1991-1995)
Variante: 1991-1995 | 5-tr.Großraum-Limousine

Chrysler Voyager (1991-1995)


Erfahrungsbericht #30 zu: Chrysler Voyager (1991-1995)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Chrysler Voyager von Matt

Chrysler Voyager (1991-1995) Erfahrungsbericht
verfasst von Matt (41)
am 27.06.2008 um 19:21 Uhr

"Habe einen 90er Dodge RamVan 3,3 Aut. mit Lkw Zulassung (war früher Polizeifahrzeug in Holland). Baugleich ist der Wagen mit dem Chrysler Voyager SE oder dem Dodge Caravan.
Nun habe ich aus eigener Dummheit das Automatik-Getriebe geschrottet (5m ohne Getriebeöl gefahren). Jetzt fährt er nicht mehr rückwärts und schaltet nicht immer hoch.
Nun meine Frage:
Kann ich auch das 3,3 ltr Getriebe vom Nachfolger einbauen?
Hab leider überhaupt keinen Plan davon und muß mir auch noch 'ne Werkstatt suchen, die sich da ran traut.
Wäre super, wenn einer da wäre, der sich mit Mopar-Cars auskennt.
Schon mal Danke im vorraus."


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Chrysler Voyager (1991-1995)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Chrysler Voyager (1991-1995)