Chrysler Voyager (II): Erfahrungsberichte

Hier finden Sie alle Erfahrungsberichte zum Chrysler Voyager (1991-1995).

Chrysler Voyager (1991-1995)
1991-1995
5-tr.Großraum-Limousine
Chrysler Voyager (1991-1995) 1991-1995<br />5-tr.Großraum-Limousine<br />»Grand Voyager«
1991-1995
5-tr.Großraum-Limousine
»Grand Voyager«
Chrysler Voyager (1991-1995)
Variante: 1991-1995 | 5-tr.Großraum-Limousine

Chrysler Voyager (1991-1995)


Alle 55 Erfahrungsberichte zum Chrysler Voyager:

Alle Erfahrungsberichte (55)

Erfahrungsbericht zum Chrysler Voyager von
Mareen Seemann (33)
10.11.2017
Hallöchen ich habe mir letzte Woche Freitag einen Chrysler Voyager erst Zulassung 97
Gekauft mit der Angabe leichtes Ruckeln wenn er warm wird so jetzt mein Problem leichtes Ruckeln ist ...

» gesamten Bericht von Mareen Seemann zum Chrysler Voyager lesen
Hallo Leute, so wie ich bemerkte, habt ihr zum größten Teil Probleme mit der Elektrik. Nach meinem 3. Voy kann ich nur den Tip geben bei dem ES Modell die Stecker von den zwei Steuergeräten im ...

» gesamten Bericht von Matthias zum Chrysler Voyager lesen
chrysler voyager 3.3 se benziner
wenn ich motorsteuergäret seine sicherung rein mache haut es die sicherung raus steuergäret schon erneuert komm nicht weiter
HAT JEMAND NE ARNUNG WAS ES SEIN KÖNNTE

» gesamten Bericht von gaco zum Chrysler Voyager lesen
hallo
ich habe problem mit meine chrysler voyager 3,3L benziner automatig Bj 95 wenn ich motor starten tuh und auf bremse steige spring die sicherung ab.
wer kann mir weiter helfen.
LG

» gesamten Bericht von roman zum Chrysler Voyager lesen
Hallo zusammen, hat jemand eine gebrauchte lichtmaschine für Chrysler Grand Voyager, Bj 93, 3,3L (Bosch 20mm Flachriemen)

» gesamten Bericht von Toni zum Chrysler Voyager lesen
Hallo,
Ich habe bis ende letztes Jahr einen Voyager 3,3 gefahren. Dann war der Tüv fällig und jeder hat was anderes gesagt was zu machen ist. Jetzt ist das Auto abgemeldet und steht in der Garage. ...

» gesamten Bericht von Heiko Stoll zum Chrysler Voyager lesen
Hi,habe mir gestern einen Voyager 2,5
Diesel gekauft und würde gerne wissen was es mit der Warnlampe links neben der Lampe für die Waschanlage auf sich hat.Die sieht aus wie 'ne Autobatterie mit ...

» gesamten Bericht von Wagi zum Chrysler Voyager lesen
Erfahrungsbericht zum Chrysler Voyager von
Heidenreich (45)
05.01.2010
Hallo brauchte mal die Daten zum Zündung einstellen ist ein Voyager Bj.
95 2,5 Liter .Läuft extrem unrund und hat Zündaussetzer, wen man die Einstellampe draufhält tanzt die Makierung hin und ...

» gesamten Bericht von Heidenreich zum Chrysler Voyager lesen
Getriebe für Chrysler gesucht!!!


Kann mir jemand helfen?

Ich suche ein Getriebe für einen Chrysler Voyager 2,5td Baujahr 1993 schaltgetriebe!Bitte um schnelle antwort !!

Danke

» gesamten Bericht von Laila zum Chrysler Voyager lesen
Erfahrungsbericht zum Chrysler Voyager von
Pietro Fischer (62)
01.07.2009
HI, CHRYSLER FANS / und VANS
Bin ein Newmember/Pensionist, bei AMF aus Österreich und bitte um viele Zuschriften.
War viele Jahre in GER und habe 1992 einen in Canada gebauten ...

» gesamten Bericht von Pietro Fischer zum Chrysler Voyager lesen
Erfahrungsbericht zum Chrysler Voyager von
Joachim Lehmann (50)
18.04.2009
hallo alle,fahre seit 5 Jahren einen Voyager Le AWD 3,3l.Bin super zufrieden er hat viele Vorteile im vergleich zu anderen gleichgrossen Vans.Habe aber ein Getriebeproblem,wenn es draussen kalt und ...

» gesamten Bericht von Joachim Lehmann zum Chrysler Voyager lesen
Erfahrungsbericht zum Chrysler Voyager von
Marcel Rochlitz (33)
22.11.2008
Habe einen Dodge Grand Caravan Bj01 mir aus der USA mit gebracht jetzt brauche ich ein Datenblatt dafür hat jemand einen Vorschlag

» gesamten Bericht von Marcel Rochlitz zum Chrysler Voyager lesen
hallo
habe mal eine bitte oder frage.
habe einen voyager 3,3l le baujahr 1996 das runde model und wollte ml fragen ob man dort einen motor von einem baujahr 1995 das alte model einbauen kann.
würde mich riesig über eure hilfe freuen muss es bis samstag wissen
danke im vorraus

» gesamten Bericht von silvia zum Chrysler Voyager lesen
Voyager geht beim Fahren aus? Bei mir war es der crankshaft referense sensor. Ausgewechselt und er läuft wieder. Es gibt ein gutes Reparaturbuch von Haynes!

» gesamten Bericht von Robert zum Chrysler Voyager lesen
Erfahrungsbericht zum Chrysler Voyager von
Christian (noch 36)
04.04.2008
Hallo an alle hier erst einmal....
So..nachdem der Frust groß ist über 2 x Ford Galaxy und 1x VW Sharan...ich aber bandscheibengeschädigt bin...bin ich nun auf einen Chrysler Grand Voyager 3.8 BJ ...

» gesamten Bericht von Christian zum Chrysler Voyager lesen
An pust68
ich hatte das problem das der motor während der fahrt aus ging. ich habe den benzinfilter ausgewechselt und es hat funktioniert und hatte nie wieder probleme damit. versuche es auch. P.S. ...

» gesamten Bericht von pepi zum Chrysler Voyager lesen
Absolutes Schiff... habe jetzt schon einige Amis gehabt aber dieser ist echt super...
Komfortable sitze schönes Fahren.. Ist allerdings ein echter AMI also wer nicht schrauben kann lieber ...

» gesamten Bericht von Andreas zum Chrysler Voyager lesen
Erfahrungsbericht zum Chrysler Voyager von
Larcher Markus (30)
13.10.2007
Hallo ich brauche Hilfe!!! Habe seit Mai einen chrysler voyager 3,3 V6. Der lief bis gestern einwandfrei! Problem: Zündanlage! kein Funken! Hat jemand einen Schaltplan oder ahnung wo das Problem ...

» gesamten Bericht von Larcher Markus zum Chrysler Voyager lesen
Suche günstig Benzinpumpe für Voyager 3,3 Bj. 92

» gesamten Bericht von Waege zum Chrysler Voyager lesen
Hallo fahre seit1997 Voyager TD2.5 Baujahr1994 bin zufrieden man sitzt wie im Wohnzimmer .Am Baumarkt kann man nur lächeln wenn andere versuchen ein riesen Teil in ein kleines Auto einzuladen. ...

» gesamten Bericht von Hirth zum Chrysler Voyager lesen
wie soll das mit der schlüsselnummer 19 funktionieren bin auch betroffen

» gesamten Bericht von zum Chrysler Voyager lesen
Erfahrungsbericht zum Chrysler Voyager von
Reschke U. (39)
20.01.2007
Der Chrysler Voyager 2,5 ES ist das schlechteste Auto was ich in meier Autofahrerkariere besaß bzw noch besitze. Habe den mit Motorschaden gekauft und den baugleichen Motor von einem Daytona ...

» gesamten Bericht von Reschke U. zum Chrysler Voyager lesen
Erfahrungsbericht zum Chrysler Voyager von
roman lachenicht (1976)
02.07.2006
hi habe 2003-2005 einen 3.3l mit 245000 km auf der uhr gefahren.
leider 35000 km später der "getriebetod " !! bis dahin mein fazit ein tolles auto mit viel komfort und luxus . ich habe ihm lange nachgeweint .

» gesamten Bericht von roman lachenicht zum Chrysler Voyager lesen
Erfahrungsbericht zum Chrysler Voyager von
werner Wiekhorst (1943 geb.)
17.05.2005
Die Droge Crysler Voyager 91/ 3ltr.
Modell = 1. für 250.-Euro mit
Motorschaden gekauft.
Motor repariert und fahre seit dem
im 3. Jahr mit ca.11.Ltr.b.100 km

Solltet Ihr einmal den Motor ...

» gesamten Bericht von werner Wiekhorst zum Chrysler Voyager lesen
Erfahrungsbericht zum Chrysler Voyager von
Ralf Schinkler (42)
11.08.2004
Bin auch ein Infizierter, der seit 6 Monaten einen 3.3er SE/Bj.'94/195000 km fährt, damit meine Maus unsere 3 Doggies transportiert bekommt. War eigentlich auch nur als Dogcar gedacht, ist ...

» gesamten Bericht von Ralf Schinkler zum Chrysler Voyager lesen
Erfahrungsbericht zum Chrysler Voyager von
Diana Drobek (32)
20.05.2004
Hab nen 92er 3,3l und der säuft nicht,kostet normal für die große maschine,und wenn mann 7 Sitze brauch ist es das beste was man kriegen kann.Honda war verrottet,
Mitsubishi lag bei 17 liter in ...

» gesamten Bericht von Diana Drobek zum Chrysler Voyager lesen
Erfahrungsbericht zum Chrysler Voyager von
Holger Koch (35)
25.02.2003
Hatte das Fahrzeug 1995 gekauft und nur Ärger damit gehabt. Ausfall der Bremskraftunterstützung durch das ABS, 2x defektes Automatikgetiebe, mehrere Rückrufaktionen wurden von Chrysler ...

» gesamten Bericht von Holger Koch zum Chrysler Voyager lesen
seit Kurzem bin ich Besitzer eines Chrysler Voyager 2,5 SE (Benzinmotor)
des Baujahres 1995. Aufgrund der ungünstigen Schlüsselnummer 19 ist der
Steuersatz sehr hoch.
Nach eingeholten Erfahrungen ...

» gesamten Bericht von J.H. zum Chrysler Voyager lesen
Unser Crysler springt nach Batteriewechsel nicht mehr an

» gesamten Bericht von Migowski zum Chrysler Voyager lesen
fahre den "alten" Dodge Chrysler, Grand Voyager LE 3301/6 geraume 120.000 Km und bin mit Motorleistung, Fahrkomfort und Ausstattung sehr zufrieden. Benzinverbrauch, na ja, der könnte schon etwas ...

» gesamten Bericht von Michelle zum Chrysler Voyager lesen
Hallo.
ich fahre seit 6j.chrysler 3,3 l.Bj 93
gotsei dank hab bis jetzt kein problem

» gesamten Bericht von voyager zum Chrysler Voyager lesen
Erfahrungsbericht zum Chrysler Voyager von
Dietmar Rieder (41)
29.06.2010
Es gibt noch ein 88 er Modell mit 103 Kw (140 PS) Ist ein 3.0/6 . Wurde aber nur ein paar Monate gebaut .
2945ccm

» gesamten Bericht von Dietmar Rieder zum Chrysler Voyager lesen
Hi alle zusam
ich habe ein 3,3L Bj1995 mit Automatik bis gestern Kein Problem bis auf einmal die Takko geht nicht mehr . Vor run kann es Liegen

» gesamten Bericht von Steve zum Chrysler Voyager lesen
Erfahrungsbericht zum Chrysler Voyager von
Roman Oczko (61)
08.03.2010
Bremslicht und ABS Warn Licht brennt gemeinsam und geht nicht mehr aus
frage
sind das die abs sensoren oder was anders
doge caravan bj 91 3.3l es

» gesamten Bericht von Roman Oczko zum Chrysler Voyager lesen
Würde mir gern einen Chrysler Voyager 2,5 7 Sitzer 95 Bj. 98 PS anschaffen, wie sieht es aus mit Reparaturkosten? Oder kann man sich auf den Wagen verlassen?
Wie sieht es mit den größeren Maschinen aus?

» gesamten Bericht von Sabine zum Chrysler Voyager lesen
Erfahrungsbericht zum Chrysler Voyager von
pierre hayder (56)
13.10.2009
hallo wer kann mir helfen
wo finde ich bei meinem chrysler den pin am tacho für ein navi system

» gesamten Bericht von pierre hayder zum Chrysler Voyager lesen
Erfahrungsbericht zum Chrysler Voyager von
Simon Wünsch (19)
10.07.2009
Benzinpumpe... wird gesucht!
für
Chrysler Voyager Bj.5/91 3.0 V6
Danke im Voraus

» gesamten Bericht von Simon Wünsch zum Chrysler Voyager lesen
Hallo...
Ich suche eine Kühler für den Voyager 3.0 LE Automatikgetriebe.Wo finde ich günstig einen Kühler oder Ersatzteile für den Kühler?

» gesamten Bericht von Lutz Frei zum Chrysler Voyager lesen
Erfahrungsbericht zum Chrysler Voyager von
Werner Hamm (35)
05.04.2009
Hallo zusammen!
Ich selber fahre einen Voyager 3.0Se Baujahr 94.
Ich habe ständig probleme mit der Automatik. Mal schaltet er mal schaltet er nicht oder ruckt aprupt in den 3 Gang

» gesamten Bericht von Werner Hamm zum Chrysler Voyager lesen
Mein 3,3 l V6 Baujahr 92 hat einen kurzschluss erlitten. Ich weiß allerdings nicht wie, nur läßt er sich jetzt nun nicht mehr starten !!!
Weiß jemand, wo ich die Sicherung bzw. das Relais finde für die Zündanlage ???
Liebe Grüße
Markus aus NRW
Tel. 0178 1663186

» gesamten Bericht von Markus zum Chrysler Voyager lesen
Habe einen 90er Dodge RamVan 3,3 Aut. mit Lkw Zulassung (war früher Polizeifahrzeug in Holland). Baugleich ist der Wagen mit dem Chrysler Voyager SE oder dem Dodge Caravan.
Nun habe ich aus eigener ...

» gesamten Bericht von Matt zum Chrysler Voyager lesen
Hallo, ich fahre den 3,3L Bj.93.234Tkm
Ich habe folgendes Problem.
Wenn ich mit betriebswarmen Motor unterwegs binn und über einen etwas tief liegenden Kanaldeckel oder andere Schlaglöcher ...

» gesamten Bericht von Miko zum Chrysler Voyager lesen
Erfahrungsbericht zum Chrysler Voyager von
A. dietel (alt)
27.03.2008
Hallo, wirklich viel Auto für wenig Geld...suche für dieses Modell passende ALUFELGEN. Wo finde ich Datensätze zu den genauen Felgenmassen ? und passen auch Felgen vom Nachfolger ?....Grüße an alle Chrysler Anhänger

» gesamten Bericht von A. dietel zum Chrysler Voyager lesen
ich fahre seit 7 jahren 3.3 l. chrysler voyager und jetzt habe ich ein problem während der fahrt geht der motor aus.
wer kann dazu was sagen?

» gesamten Bericht von pust 68 zum Chrysler Voyager lesen
hallo leute,
fahre seit 2002 Chrysel Vojager 2,5l 97/98PS suche nach felgen 6J 15" entweder sauteuer oder total vesaut wer kann mir tip geben über
Einpresstiefe und lochkreis oder wer hat ...

» gesamten Bericht von Werner zum Chrysler Voyager lesen
Hallo
Ich komme aus österreich
kann die leute nicht verstehen die grosse autos mit dicken maschinen fahren und über den verbrauch jammern fahre seit 6 jahren einen reinen amerikanischen voyager ...

» gesamten Bericht von thomas zum Chrysler Voyager lesen
Hallo! Ich fahre jetzt seit ca. 1/2 Jahr einen 3.3 Liter, Langversion, Bj. 96. Der Motor hat ca. 216.000 km drauf, das 1. Getriebe ist auch noch drin. Verbrauch: hängt natürlich auch von der ...

» gesamten Bericht von G. Broer zum Chrysler Voyager lesen
Erfahrungsbericht zum Chrysler Voyager von
Josef Saarpfalz
24.05.2007
Ich bin sozusagen Voyager-Kunde der ersten Stunde, mein erster Voyager wurde von mir 12/1988 gekauft. Das Raumkonzept und der Komfort begeisterten mich.

Leider aber nicht so richtig der Motor, es ...

» gesamten Bericht von Josef Saarpfalz zum Chrysler Voyager lesen
Erfahrungsbericht zum Chrysler Voyager von
Frank Sonnenschein
12.04.2007
Also ich fahre seit ca.2monaten einen 3,3Le grand Bj 94.Ich muss sagen er säuft 18.5liter im Durchschnitt.Aber ein Fahrkomfort einfach nicht zu übertreffen!ich habe ihn auf Euro Norm 2 umrüsten ...

» gesamten Bericht von Frank Sonnenschein zum Chrysler Voyager lesen
hy also ich fahre einen voygaer 3,3 seit 2 wochen und muss sagen fahrspass pur nur verstehe ich nicht das er mit 40 euro fast vollen tank hat und mit 40 euro nur 150 km weit kommt ist das normal bei 154km ist nun die reserve lampe angegangen

» gesamten Bericht von didi zum Chrysler Voyager lesen
Hallo, fahre seit 1 Jahr Voy. 2,5 TD.
1993.
Beim Kauf war ich sehr skeptisch ob ich nicht ein Fass ohne Boden gekauft habe. Von WEGEN!
Verbrauch 8-8,5 lit und das vorwiegend ...

» gesamten Bericht von Karlo zum Chrysler Voyager lesen
Erfahrungsbericht zum Chrysler Voyager von
Christiane (33)
05.09.2004
Seit 3 Jahren fahren wir einen 95er Grand Voyager 3.3LE ohne große Probleme !! Ein leichter Getriebeschaden wurde von einem Bekannten mit viel Ahnung und für wenig Geld repariert und schnurrt ...

» gesamten Bericht von Christiane zum Chrysler Voyager lesen
Erfahrungsbericht zum Chrysler Voyager von
Norbert Neff (45)
28.06.2004
Ich habe, den ständig steigenden Benzinpreisen zum Trotzin meinen Voyager 3.3 Bj. 92 eine Autogasanlage einbauen lassen und komme für 25 Euro LPG bei einem LPG Preis von 0.37 Euro getankt an der ...

» gesamten Bericht von Norbert Neff zum Chrysler Voyager lesen
Erfahrungsbericht zum Chrysler Voyager von
H.-P. Muhlack (40)
31.03.2004
Hallo Leute!
Ich fahre seit 4 1/2 Jahren einen 92er Voyager LE mit 3.3l Maschine. Inzwischen hat die Kiste 240t km auf der Uhr und alles ohne Probleme. Verbrauch liegt bei 11 bis 12 Litern in der ...

» gesamten Bericht von H.-P. Muhlack zum Chrysler Voyager lesen
Seit Juli 2002 fahre ich einen 94er Grand Voyager 3.3SE.
Der säuft wie ein Loch, kostet einen Haufen Steuern und ist ein absolut unvernünftiges Auto-aber der macht verdammt viel Spaß!

» gesamten Bericht von a. Otto zum Chrysler Voyager lesen

Sie fahren oder fuhren dieses Auto?

Schreiben Sie jetzt Ihren eigenen Erfahrungsbericht!


Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Tipp: Erfahrungen und Kommentare eingeloggter Mitglieder sind ohne Wartezeit sofort online.
» Registrieren Sie sich schnell und unkompliziert.