Chrysler Voyager (II): Erfahrungsbericht #5

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Chrysler Voyager von Diana Drobek

Chrysler Voyager (1991-1995)
1991-1995
5-tr.Großraum-Limousine
Chrysler Voyager (1991-1995) 1991-1995<br />5-tr.Großraum-Limousine<br />»Grand Voyager«
1991-1995
5-tr.Großraum-Limousine
»Grand Voyager«
Chrysler Voyager (1991-1995)
Variante: 1991-1995 | 5-tr.Großraum-Limousine

Chrysler Voyager (1991-1995)


Erfahrungsbericht #5 zu: Chrysler Voyager (1991-1995)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Chrysler Voyager von Diana Drobek

Chrysler Voyager (1991-1995) Erfahrungsbericht
verfasst von Diana Drobek (32)
am 20.05.2004 um 12:27 Uhr

"Hab nen 92er 3,3l und der säuft nicht,kostet normal für die große maschine,und wenn mann 7 Sitze brauch ist es das beste was man kriegen kann.Honda war verrottet,
Mitsubishi lag bei 17 liter in der Stadtund die sitzte waren ätzend und für ein Deutsches Auto hat das geld nicht gereicht.Japaner kommen mir nicht mehr vor die Tür.
"


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Chrysler Voyager (1991-1995)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Chrysler Voyager (1991-1995)