Chrysler Voyager (II): Erfahrungsbericht #53

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Chrysler Voyager von Matthias

Chrysler Voyager (1991-1995)
1991-1995
5-tr.Großraum-Limousine
Chrysler Voyager (1991-1995) 1991-1995<br />5-tr.Großraum-Limousine<br />»Grand Voyager«
1991-1995
5-tr.Großraum-Limousine
»Grand Voyager«
Chrysler Voyager (1991-1995)
Variante: 1991-1995 | 5-tr.Großraum-Limousine

Chrysler Voyager (1991-1995)


Erfahrungsbericht #53 zu: Chrysler Voyager (1991-1995)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Chrysler Voyager von Matthias

Chrysler Voyager (1991-1995) Erfahrungsbericht
verfasst von Matthias (44)
am 28.09.2011 um 00:16 Uhr

"Hallo Leute, so wie ich bemerkte, habt ihr zum größten Teil Probleme mit der Elektrik. Nach meinem 3. Voy kann ich nur den Tip geben bei dem ES Modell die Stecker von den zwei Steuergeräten im Motorraum runter machen, Bremsenreiniger rein, mit Druckluft ausblasen, Kontaktspray drauf und wieder anschließen, danach sollten die bunten Lampen auf dem Amaturenbrett Geschichte sein. Dies sind natürlich nur eigene Erfahrungen vom 3.3 AWD ES "93", 3.0 Dodge Caravan ES "95", 3.3 GS Voy "98""


1 Kommentar:

  1. verfasst von Christian Komoss (35) am 26.10.2013 um 15:34 Uhr

    "Hallo,

    Ich fahre den Voyager se, bj. 1993. am Montag dieser Woche hab ich das Auto angeworfen, fuhr ca. 10 Meter. Dann gäbe einen sanften Rück und der Motor ging aus. Seit dem sprang er nicht mehr an. ADAC war da, könnte nix tun, jetzt steht er in einer Werkstatt. Dort gilt er als Exot und die haben keine Ahnung.
    Aussage ADAC: Steuerämtern ZSP und EV nicht vorhanden, Verdacht auf motorsteuergerät.

    Aber weder die Werkstatt noch der ADAC haben eine Ahnung, wo das motorsteuergerät überhaupt ist. Hast du eine Idee, was zu tun ist, bzw. Wie man an einen plan für die Elektrik kommt?
    Ich mag mein Auto sehr, ich wills nicht abschreiben. Für Hilfe wäre ich unendlich dankbar.

    Lg Christian"


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Chrysler Voyager (1991-1995)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Chrysler Voyager (1991-1995)