Chrysler Voyager (II): Erfahrungsbericht #16

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Chrysler Voyager von Josef Saarpfalz

Chrysler Voyager (1991-1995)
1991-1995
5-tr.Großraum-Limousine
Chrysler Voyager (1991-1995) 1991-1995<br />5-tr.Großraum-Limousine<br />»Grand Voyager«
1991-1995
5-tr.Großraum-Limousine
»Grand Voyager«
Chrysler Voyager (1991-1995)
Variante: 1991-1995 | 5-tr.Großraum-Limousine

Chrysler Voyager (1991-1995)


Erfahrungsbericht #16 zu: Chrysler Voyager (1991-1995)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Chrysler Voyager von Josef Saarpfalz

Chrysler Voyager (1991-1995) Erfahrungsbericht
verfasst von Josef Saarpfalz
am 24.05.2007 um 09:31 Uhr

"Ich bin sozusagen Voyager-Kunde der ersten Stunde, mein erster Voyager wurde von mir 12/1988 gekauft. Das Raumkonzept und der Komfort begeisterten mich.

Leider aber nicht so richtig der Motor, es war der 3.1-Liter, der war ein Garant für Pannen aller Art. Spektakulärste Pannen in Südfrankreich bei Nacht, Verständigungsprobleme und ein schlechtes Händlernetz? - Dank meinem ersten Voyager kenne ich dies.

Ich habe ihn bereits 6/1991 nach 55.000 km wieder verkauft und mir einen Renault Espace zugelegt, der aber ebenso lausig war. Reumütig kehrte ich 1997 zu Chrysler zurück, wo man mir den - angeblich stark verbesserten - Nachfolger ganz stolz präsentierte. Na ja, verbessert war der neue Voyager schon, aber nicht besser. Wurde 2001 verkauft."


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Chrysler Voyager (1991-1995)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Chrysler Voyager (1991-1995)