Chrysler Voyager (III): Erfahrungsbericht #35

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Chrysler Voyager von Ralph Lucas

Chrysler Voyager (1996-2001) 1996-1999<br />5-tr.Großraum-Limousine
1996-1999
5-tr.Großraum-Limousine
Chrysler Voyager (1996-2001)
1996-1999
5-tr.Großraum-Limousine
»Grand Voyager«
Chrysler Voyager (1996-2001) 1999-2001<br />1.Facelift<br />5-tr.Großraum-Limousine<br />»Grand Voyager«
1999-2001
1.Facelift
5-tr.Großraum-Limousine
»Grand Voyager«
Chrysler Voyager (1996-2001) 1999-2001<br />1.Facelift<br />5-tr.Großraum-Limousine
1999-2001
1.Facelift
5-tr.Großraum-Limousine
Chrysler Voyager (1996-2001)
Variante: 1996-1999 | 5-tr.Großraum-Limousine | »Grand Voyager«

Chrysler Voyager (1996-2001)


Erfahrungsbericht #35 zu: Chrysler Voyager (1996-2001)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Chrysler Voyager von Ralph Lucas

Chrysler Voyager (1996-2001) Erfahrungsbericht
verfasst von Ralph Lucas (66)
am 19.05.2009 um 11:03 Uhr

"Habe einen 1994 2,5 SE der es nur bis 80km schafft. Danach kann man machen was man will er fährt nicht schneller. Nimmt man das Gaspedal ein wenig zürück bekommt er weniger Benzin und läuft ruhiger. Bergauf muss man sogar bis in den 1. Gang (habe 5 Gang mauel) schalten.

Benutzt man den Tempomat, geht es ein wenig besser und ab und zu regelt er sich auf 100 km ein. Ölverbrauch sagenhaft aber kein Ölverlust.
Welchen Virus hat mein Auto??"


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Chrysler Voyager (1996-2001)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Chrysler Voyager (1996-2001)