Chrysler Voyager (IV): Erfahrungsbericht #6

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Chrysler Voyager von Heiner Klamm

Chrysler Voyager (2001-2007)
2001-2005
5-tr.Großraum-Limousine
Chrysler Voyager (2001-2007) 2001-2005<br />5-tr.Großraum-Limousine<br />»Grand Voyager«
2001-2005
5-tr.Großraum-Limousine
»Grand Voyager«
Chrysler Voyager (2001-2007) 2005-2007<br />1.Facelift<br />5-tr.Großraum-Limousine
2005-2007
1.Facelift
5-tr.Großraum-Limousine
Chrysler Voyager (2001-2007) 2005-2007<br />1.Facelift<br />5-tr.Großraum-Limousine<br />»Grand Voyager«
2005-2007
1.Facelift
5-tr.Großraum-Limousine
»Grand Voyager«
Chrysler Voyager (2001-2007)
Variante: 2001-2005 | 5-tr.Großraum-Limousine

Chrysler Voyager (2001-2007)


Erfahrungsbericht #6 zu: Chrysler Voyager (2001-2007)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Chrysler Voyager von Heiner Klamm

Chrysler Voyager (2001-2007) Erfahrungsbericht
verfasst von Heiner Klamm (61)
am 27.07.2009 um 14:01 Uhr

"Im Alter von 3 Jahren mit 67000 Km Motorschaden. Keine Kulanz von Herstellerseite. Chrysler liefert auch keine Motor - Ersatzteile, sondern nur einen kompletten Tauschmotor, was die Reparaturkosten verdoppelt.
Ich habe rund 11000.- € bezahlt"


1 Kommentar:

  1. verfasst von Frank (38) am 23.12.2009 um 10:48 Uhr

    "Bei mit bei 90000 km Laufbuchse gerissen d.h. Motor Schrott. Alternative ist ein Austauschmotor. Hatte "Gott sei Dank" eine Car Garantie. Kann die nur jedem Voyi Käufer empfehlen."


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Chrysler Voyager (2001-2007)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Chrysler Voyager (2001-2007)