Citroen Berlingo: Erfahrungsbericht #115

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Citroen Berlingo von Rausch Thomas

Citroen Berlingo (1996-2008)
1996-1999
4-tr.Großraum-Limousine
Citroen Berlingo (1996-2008)
1999-2002
1.Facelift
5-tr.Großraum-Limousine
Citroen Berlingo (1996-2008)
2002-2008
2.Facelift
5-tr.Großraum-Limousine
Citroen Berlingo (1996-2008)
Variante: 1996-1999 | 4-tr.Großraum-Limousine

Citroen Berlingo (1996-2008)
Citroen Berlingo (1996-2008)
Variante: 1999-2002 | 1.Facelift | 5-tr.Großraum-Limousine

Citroen Berlingo (1996-2008)
Citroen Berlingo (1996-2008)
Variante: 2002-2008 | 2.Facelift | 5-tr.Großraum-Limousine

Citroen Berlingo (1996-2008)


Erfahrungsbericht #115 zu: Citroen Berlingo (1996-2008)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Citroen Berlingo von Rausch Thomas

Citroen Berlingo (1996-2008) Erfahrungsbericht
verfasst von Rausch Thomas (45)
am 21.07.2014 um 15:47 Uhr

"Hallo zusammen,
mein Berlingo,Bj.2003 1.4 Multispace,versteckter Mängel.Schlagartig keine Gaspedalannahme.Werkstatt sagt 480 Euro-Drosselklappenpoti defekt.Wäre schnell verdientes Geld gewesen.Hab vom Unfallwagen eines für 17 Euro eingebaut-zwei Tage gefahren,selber Fehler.
Nach allen Steckern abziehen und reinigen,anstecken Fehler meistens weg und er rollt wie eine Biene.Dann wieder schlagartig Leistungsverlust,hinten aus dem Auspuff kommen auch andere Gerüche als herkömmlicher Verbrennungsduft.Luftmassenmesser ist auch neu.Jetzt werde ich noch den Poti vom Gaszug wechseln-evtl. bringt der nen falschen Wert.Das Auto ist ansonsten der beste Familienbomber;-)))"


1 Kommentar:

  1. verfasst von Almerindo Duarte (63) am 30.10.2018 um 12:30 Uhr

    "Hi ich fahre ein berli 1 1.4 bj 99 320 ts km läuft prima.Scvade nur das wegen ein cent artikel das faltdach außer betriebe setzen musst"


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Citroen Berlingo (1996-2008)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Citroen Berlingo (1996-2008)