Citroen Berlingo: Erfahrungsbericht #70

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Citroen Berlingo von Stefan Kirchner

Citroen Berlingo (1996-2008)
1996-1999
4-tr.Großraum-Limousine
Citroen Berlingo (1996-2008)
1999-2002
1.Facelift
5-tr.Großraum-Limousine
Citroen Berlingo (1996-2008)
2002-2008
2.Facelift
5-tr.Großraum-Limousine
Citroen Berlingo (1996-2008)
Variante: 1996-1999 | 4-tr.Großraum-Limousine

Citroen Berlingo (1996-2008)
Citroen Berlingo (1996-2008)
Variante: 1999-2002 | 1.Facelift | 5-tr.Großraum-Limousine

Citroen Berlingo (1996-2008)
Citroen Berlingo (1996-2008)
Variante: 2002-2008 | 2.Facelift | 5-tr.Großraum-Limousine

Citroen Berlingo (1996-2008)


Erfahrungsbericht #70 zu: Citroen Berlingo (1996-2008)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Citroen Berlingo von Stefan Kirchner

Citroen Berlingo (1996-2008) Erfahrungsbericht
verfasst von Stefan Kirchner (40)
am 09.08.2008 um 22:00 Uhr

"Bin seit 10.06 Besitzer eines Berlingo 1.4 Benziners, den ich im August 2007 auf Autogas umrüsten ließ. Das Auto ist die Grundversion Avantage = 0 Ausstattung. Was nicht dran ist,kann auch nicht kaputtgehen. Bis jetzt auch keinerlei Probleme aufgetaucht (KM 32.000) Habe 2 Kinder und alle sind begeistert über den Platz und die Vielseitigkeit. Inspektionskosten sind geringer als bei VW ( ich fuhr vorher Golf 2, nichts gegen dieses Auto!) aber bei einem Neupreis unter 10.000 Euro, wobei das Fahrzeug rein rechnerisch den Preis durch die Spritersparnis durch Gasantrieb in 10 Jahren wieder hereinfährt, konnte ich nicht Nein sagen! Bin voll zufrieden damit und steige nach knapp 2 Jahren jeden Tag gerne ein."


2 Kommentare:

  1. verfasst von Heinrich Thies (47) am 30.03.2009 um 10:32 Uhr

    "Vieles kann ich bestätigen was Stefan schreibt. Mein 1,4l Berlingo ist von 05/08.Habe auch LPG. Leider geht er öfter aus oder er stottert und die Werkstatt bekommt Problem nicht in den Griff. Fehlerdiagnose: Software, Ventile, Zündkerzen, usw. Schade !!"

  2. verfasst von ralle am 07.07.2009 um 18:51 Uhr

    "LPG bremst die Ventile nicht (ist halt gasförmig und hat keine Additive). Die Ventile hauen dann mit voller Wucht in die Ventilsitze und fräsen diese langsam aber sicher aus (das Problem besteht meist mit neueren und teuren Gasanlagen, die schon mehr als Euro3 können müssen / die alten billigen Venturi-Anlagen haben das Problem interessanterweise wesentlich seltener bis gar nicht). Abhilfe kann die Nachrüstung eines Ölers schaffen, der so alle paar Kilometer mal nen Tropfen Öl mit einspritzt."


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Citroen Berlingo (1996-2008)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Citroen Berlingo (1996-2008)