Citroen Berlingo: Erfahrungsbericht #30

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Citroen Berlingo von R. Buek

Citroen Berlingo (1996-2008)
1996-1999
4-tr.Großraum-Limousine
Citroen Berlingo (1996-2008)
1999-2002
1.Facelift
5-tr.Großraum-Limousine
Citroen Berlingo (1996-2008)
2002-2008
2.Facelift
5-tr.Großraum-Limousine
Citroen Berlingo (1996-2008)
Variante: 1996-1999 | 4-tr.Großraum-Limousine

Citroen Berlingo (1996-2008)
Citroen Berlingo (1996-2008)
Variante: 1999-2002 | 1.Facelift | 5-tr.Großraum-Limousine

Citroen Berlingo (1996-2008)
Citroen Berlingo (1996-2008)
Variante: 2002-2008 | 2.Facelift | 5-tr.Großraum-Limousine

Citroen Berlingo (1996-2008)


Erfahrungsbericht #30 zu: Citroen Berlingo (1996-2008)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Citroen Berlingo von R. Buek

Citroen Berlingo (1996-2008) Erfahrungsbericht
verfasst von R. Buek (53)
am 31.05.2007 um 18:01 Uhr

"Also, da ich mir diesen Monat einen Berlingo bestellt habe,habe ich natürlich auch etwas in den Foren herumgesehen,was da so für Meinungen über den Berlingo vorherrschen.Ich fahre seit über 30 Jahren Citroen und habe fast alle Typen, von der Ente über DS angefangen, gefahren . Aktuell fahre ich einen C5.Größere Probleme hatte ich mit allen nicht. Ausgesprochen komfortabel und geräumig. Insgesamt sind das m.E. sehr zuverlässige Fahrzeuge . Nicht mehr und nicht weniger als vergleichbare deutsche Fahrzeuge,welche bei uns in der Famile gefahren wurden. Ein I er Berlingo war 1996 auch schon dabei.Ich hatte mit dem bis zum Verkauf bei 70.000km überhaupt keine Probleme.Das mal was verschleisst, ist doch normal. Spurstangen nach 100,000 für 30 Euro oder neue Bremsbeläge bei 30- 40.000km, oder wenn mal was klappert..Das ist doch Kokolores. Da denk ich doch nicht an Garantie. Und Autofahren kostet eben Geld,gerade wenn die Garantie abgelaufen ist.Ein Citroen ist letztlich nicht günstiger wie ein vergleichbares deutsches Auto. Das rechnen sich nur viele schön.
Die Werktatt ist aber nicht nur bei Citroen sicherlich ein wichtiger Punkt.Kulanz ist trotz berechtigten Ansprüchen meist auch ein sehr persönlicher Aspekt in einer Geschäftsbeziehung.
Die Freundlichen von Citroen, wie die Insider sagen,sind aber ohne Zweifel auch nur Kaufleute.
Die von Nicklas genannte Werkstatt in Nürnberg, ist sicherlich nicht als +++Referenz anzuführen.Ich war da auch schon als Kunde. Natürlich ist es bedauerlich wenn man ein Montagsauto erwischt hat, aber das kann Nicklas bei dem nächsten Wagen einer vermeintlich besseren Marke genauso passiern (siehe andere Foren VW,Opel etc.) So ist das Leben.Wo kämen wir hin, wenn nicht mal was kaputt geht."


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Citroen Berlingo (1996-2008)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Citroen Berlingo (1996-2008)