Citroen BX: Erfahrungsbericht #32

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Citroen BX von Mathias v. Reppert

Citroen BX (1983-1993)
1983-1986
5-tr.Fließheck-Limousine
Citroen BX (1983-1993)
1985-1986
5-tr.Kombi-Limousine
»Break«
Citroen BX (1983-1993) 1986-1993<br />1.Facelift<br />5-tr.Fließheck-Limousine
1986-1993
1.Facelift
5-tr.Fließheck-Limousine
Citroen BX (1983-1993)
1986-1993
1.Facelift
5-tr.Kombi-Limousine
»Break«
Citroen BX (1983-1993)
Variante: 1983-1986 | 5-tr.Fließheck-Limousine

Citroen BX (1983-1993)
Foto © Citroen
Citroen BX (1983-1993)
Variante: 1985-1986 | 5-tr.Kombi-Limousine | »Break«

Citroen BX (1983-1993)
Foto © Citroen
Citroen BX (1983-1993)
Variante: 1986-1993 | 1.Facelift | 5-tr.Kombi-Limousine | »Break«

Citroen BX (1983-1993)
Foto © Citroen


Erfahrungsbericht #32 zu: Citroen BX (1983-1993)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Citroen BX von Mathias v. Reppert

Citroen BX (1983-1993) Erfahrungsbericht
verfasst von Mathias v. Reppert (44)
am 23.08.2008 um 16:13 Uhr

"Habe derzeit meinen vierten BX. Habe zuerst einen 16 Break geschrottet. Leider. Hatte viel Platz für Passagiere und Fracht. (Trauer!) Danach aus finanziellen Gründen einen 14 TGE. Bin ihn bis 257T km sehr bequem und vor allem kostengünstig gefahren. Danach habe ich einen 14TGE mit 100T km geschenkt bekommen und den voeherigen in den Ruhestand geschickt. Die 14er Variante ist zwar nicht sehr durchzugsstark, aber äußerst günstig im Verbrauch. Ersatzteile günstig und Werkstattpreise moderat, da freie Werkstätten damit noch zurecht kommen. Äußerst angenehm: Keine Elektronikschmette. Alles (außer Einspritzsteuerung) elektrisch und mechanisch. Absolute Sänfte, à la Benz. Von Rost bei ALLEN, die ich fuhr, keine Spur. Jahrelang draußen geparkt und keine Rostbeule niergends. Jetzt habe ich mir einen GTi 4WD geschossen. Bin aber ein wenig enttäuscht. 1. Weil der 4WD anders übersetzt ist, sprich für die selbe Geschwindigkeit höhere Drehzahlen braucht -> Verbrauch. Die Endgeschwindigkeit ist dementsprechend niedriger als bei den normalen GTi's. 2. Und schlimmer: Die Dämpfung ist katastrophal hart. Nichts mehr zu spüren vom gewohnten Schweben der "normalen" BXe. Lässt sich auch nicht wirklich verändern, weil der hintere Antrieb sonst stark verschleißen soll. Also nicht wirklich etwas für's Gelände, dafür aber mit ABS und Allrad supersicher auf der Straße. Wer abweichendes bezüglich der Dämpfung des GTi 4WD weiß - bitte bitte bei mir melden. E-Mail: v.reppert@web.de"


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Citroen BX (1983-1993)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Citroen BX (1983-1993)