Citroen C4: Erfahrungsbericht #41

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Citroen C4 von Sid

Citroen C4 (2004-2010)
2004-2008
3-tr.Fließheck-Limousine
»Coupe«
Citroen C4 (2004-2010)
2004-2008
5-tr.Fließheck-Limousine
Citroen C4 (2004-2010)
2008-2010
1.Facelift
3-tr.Fließheck-Limousine
»Coupe«
Citroen C4 (2004-2010)
2008-2010
1.Facelift
5-tr.Fließheck-Limousine
Citroen C4 (2004-2010)
Variante: 2004-2008 | 3-tr.Fließheck-Limousine | »Coupe«

Citroen C4 (2004-2010)
Citroen C4 (2004-2010)
Variante: 2004-2008 | 5-tr.Fließheck-Limousine

Citroen C4 (2004-2010)
Citroen C4 (2004-2010)
Variante: 2008-2010 | 1.Facelift | 3-tr.Fließheck-Limousine | »Coupe«

Citroen C4 (2004-2010)
Citroen C4 (2004-2010)
Variante: 2008-2010 | 1.Facelift | 5-tr.Fließheck-Limousine

Citroen C4 (2004-2010)


Erfahrungsbericht #41 zu: Citroen C4 (2004-2010)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Citroen C4 von Sid

Citroen C4 (2004-2010) Erfahrungsbericht
verfasst von Sid (25)
am 14.03.2010 um 03:28 Uhr

"Qietschen am Unterboden und schleifende Bremsen!

Hallo.
Ich fahre einen Citroen C 4 1,6 VTR und habe folgende Probleme:
Während der Fahrt kann ich quietschende Geräusche vom Unterboden her hören. Die Werkstatt meinte, das läge am Hitzeschutzblech. Das Geräusch war aber nach dem festschrauben immernoch da.
Sonst schleifen meine Bremsen hinten und quietschen vorne. Laut Werkstatt sind die aber in Ordnung und das Geräusch nicht weiter schlimm.
Das kann ich mir leider nicht wirklich vorstellen.
Wer kann mir sagen, woran das liegt, bzw. wie man das beheben kann???"


2 Kommentare:

  1. verfasst von Joerg (30) am 28.04.2010 um 13:59 Uhr

    "Hatte einen C4 1,6 VTR mit ähnlichen Problemen:Hitzeschutzblech nach 8000km abgefallen,Klima 2x deffekt,qietschen der Bremsen,Tempomat 2x deffekt,schleifendes Geräusch bei 20.000km(Getriebe kaputt,auf Garantie erneuert),schleifendes Geräusch hinten(Radllager festgefressen 190€ Reperatur),Diverse Verkleidungsteile haben sich Innen abgelöst,Zittern des Lenkrades ab 100km/h(Lenkung ist mit 205er Bereifung überfordert),Diverse Softwareprobleme,bei 40.000km Getriebe wieder kaputt wurde mir nicht mehr ersetzt da laut Werkstatt meine Fahrkünste schuld waren! das quietschen der Bremsen kann leicht behoben werden in dem man die Beläge als Nachbau kauft,kostet ca 50€.Citroen wollte von mir dafür 240€ haben!Die qietschenden Geräusche an der Bodenplatte sind 2 Plastikverkleidungen auf höhe Fahrer und Beifahrersitz,Geräusch kommt durch den Fahrtwind! Hab das Auto nach 2 Jahren wieder verkauft und war insgesamt 25x in der Werkstatt.6 Rückholaktionen nicht mitgerechnet.
    Das Auto ist einfach nur Schrott!"

  2. verfasst von Sid (26) am 10.02.2011 um 04:38 Uhr

    "Da stimme ich dir zu... Das mit den Bremsen konnte zwar jetzt behoben werden, aber nun "zittert" mein Lenkrad auch, Spurstangenköpfe kaputt, Lenkrad steht schief, obwohl die Räder gerade sind und das definitiv OHNE Unfall oder überfahrenem Gegenstand! Einfach Müll das Teil. Hätte man das mal vorher geahnt.
    Aber aus Fehlern lernt man, oder wie war das? ;-)"


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Citroen C4 (2004-2010)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Citroen C4 (2004-2010)