Citroen C4: Erfahrungsbericht #21

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Citroen C4 von Viktor

Citroen C4 (2004-2010)
2004-2008
3-tr.Fließheck-Limousine
»Coupe«
Citroen C4 (2004-2010)
2004-2008
5-tr.Fließheck-Limousine
Citroen C4 (2004-2010)
2008-2010
1.Facelift
3-tr.Fließheck-Limousine
»Coupe«
Citroen C4 (2004-2010)
2008-2010
1.Facelift
5-tr.Fließheck-Limousine
Citroen C4 (2004-2010)
Variante: 2004-2008 | 3-tr.Fließheck-Limousine | »Coupe«

Citroen C4 (2004-2010)
Citroen C4 (2004-2010)
Variante: 2004-2008 | 5-tr.Fließheck-Limousine

Citroen C4 (2004-2010)
Citroen C4 (2004-2010)
Variante: 2008-2010 | 1.Facelift | 3-tr.Fließheck-Limousine | »Coupe«

Citroen C4 (2004-2010)
Citroen C4 (2004-2010)
Variante: 2008-2010 | 1.Facelift | 5-tr.Fließheck-Limousine

Citroen C4 (2004-2010)


Erfahrungsbericht #21 zu: Citroen C4 (2004-2010)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Citroen C4 von Viktor

Citroen C4 (2004-2010) Erfahrungsbericht
verfasst von Viktor
am 28.07.2008 um 12:53 Uhr

"Ich habe mich soeben nicht nur von meinem C4, sondern auch von PSA im Allgemeinen getrennt. Das mir Citroen zu verstehen gibt, ich solle mich wegen kleinerer Mängel wie defektem Tempomat oder langer Ersatzteillieferzeiten nicht so haben ist eine Sache. Das mein C4 aber trotz regelmässigem Service nach 160000 km mit einem nicht konkret diagnositzierbarem Motorschaden liegenbleibt und bei der erfolglosen Fehlersuche bis zum wirtschaftlichen Kapitalschaden verschlimmbessert wird setzt der Beziehung zu Citroen die Krone auf. der Kundendienst beschränkt sich auf die Chance einen neuen Citroen zu verkaufen. Wer Kunden derart im Regen stehen lässt, darf sich nicht wundern dass das nächste Auto nicht mehr aus dem PSA Konzern kommt! Ich kann nur empfehlen während der Garantiezeit auf die Behebung jedes kleinen - und davon gibts beim C4 viele - Fehlers zu bestehen. "


2 Kommentare:

  1. verfasst von mc queen (48) am 17.01.2012 um 10:44 Uhr

    "bravo
    meine picasso ist abgebrannt partikelfilter
    im ar....
    psa ist nicht seriös und besitzt eine kundenorientierung wie im mittelalter"

  2. verfasst von Sitoca (40) am 22.04.2016 um 17:48 Uhr

    "Hallo Mc Queen,
    meine Familie fährt nun den 6. Citroen mit FAP. Nie Probleme, allerdings auch Langstrecke dabie. Die Probleme eines verstopften Partikelfilters treten bei allen Fabrikaten und Modellen auf, wenn die Autos falsch eingesetzt werden: extremer Kurstreckenverkehrb bei dem der FAP nie die richtige Temperatur erreicht und regenerieren kann. Oder mangelnde Wartung, z.B. kein Eolys nachgefüllt....
    PSA als nicht seriös zu bezeichnen ist hier übertrieben: ALlerdings hat mein Händler beim Tausch der korrosionsgeplaten Alumotorhaube ziemlich rumgedruckst. Erst als ich ihm signalisierte, dass wir nach ca. 20 gekauften Neuwagen immer sehr zufreiden waren, lief alles glatt."


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Citroen C4 (2004-2010)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Citroen C4 (2004-2010)