Citroen C5: Erfahrungsbericht #31

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Citroen C5 von Bernhard Morell

Citroen C5 (2001-2008)
2001-2004
4-tr.Stufenheck-Limousine
Citroen C5 (2001-2008)
2001-2004
5-tr.Kombi-Limousine
Citroen C5 (2001-2008)
2004-2008
1.Facelift
4-tr.Stufenheck-Limousine
Citroen C5 (2001-2008)
2004-2008
1.Facelift
5-tr.Kombi-Limousine
Citroen C5 (2001-2008)
Variante: 2001-2004 | 4-tr.Stufenheck-Limousine

Citroen C5 (2001-2008)
Citroen C5 (2001-2008)
Variante: 2001-2004 | 5-tr.Kombi-Limousine

Citroen C5 (2001-2008)
Citroen C5 (2001-2008)
Variante: 2004-2008 | 1.Facelift | 4-tr.Stufenheck-Limousine

Citroen C5 (2001-2008)
Citroen C5 (2001-2008)
Variante: 2004-2008 | 1.Facelift | 5-tr.Kombi-Limousine

Citroen C5 (2001-2008)


Erfahrungsbericht #31 zu: Citroen C5 (2001-2008)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Citroen C5 von Bernhard Morell

Citroen C5 (2001-2008) Erfahrungsbericht
verfasst von Bernhard Morell (38)
am 21.09.2006 um 12:58 Uhr

"Hallo,
bin durch Zufall wieder mal hier gelandet, nachdem ich mich am 23.5.04 hier positiv über mein Auto geäußert hatte.
Fahre immer noch das selbe Auto, C5 2.2HDI Kombi, BJ 08/2002, Exlusiv, inzwischen 10000km. Die Langzeitgarantie hat sich wiklich gelohnt. Habe alle Inspektionen immer machen müssen und nebenbei sind einige Defekte und Pannen durch die Garantie abgedeckt worden. Das einzig schlimme an dem ansonsten so tollen Auto ist der Citroen Support (keine Erstzteile, keine Ausbildung der Werkstätten) und einige ausgesprochen dämliche Citroen-Werkstätten im Münchner Raum, sodass ich inzwischen mehrmals gewechselt habe.

Kurzhistorie:
Wasser im Luftfilter kurz nach einer Inspektion. Die Werkstatt hätte das Loch im Luftfilter locker bohren können (5 Min. Aufwand) So bin ich liegengeblieben. Aussage Citroen-Werkstatt: "Wir haben die Direktive, zu warten, bis der Fehler auftritt" Danke!. Mit Citroen-Assistance (Garantie) abgeschleppt und mit Leihwagen versorgt worden. Beim Abschleppen wurde das Fahrzeug vorne völlig verzogen, dass neben mehrmaligen Nachbessern des Luftansaug-Traktes wegen Wasser auch noch gerichtet und lackiert werden musste! Beim Lackieren ist man dann noch über einige vergessene Karosserie-Schrauben gefahren und hat einen Reifen zerstört!
Na egal. Es waren ohnehin nicht mehr meine Reifen, da die im Frühjahr vorher vertauscht wurden und man mir andere geben musste, die ums verrecken nicht so rund laufen, wie meine ersten.
Dann wurde bereits mehrmals das Heckklappenfenster getauscht und das Aranturenbrett wegen Totalausfall der Elektronik in voller Fahrt. Nach längerem sorgenfreiem Betrieb wurden nun die Federkugeln bei knapp 100000km auf Garantie getauscht. Leider musste dann zusätzlich die Hydraulikpumpe mit Fahrwerkssteuergerät getauscht werden, die 6 Tage Lieferzeit hatte und dann erstmal falsch konfiguriert war (plötzlich keine Leuchtweitenregelung). Irgenwie habe ich jetzt auch das Gefühl, dass das Auto härter gefedert ist (?) Weiß jemand, ob nach dem Umbau einer C5-II-Hydropumpe oder neuer Kugeln in einen C5-I die Kennlinien anders sind?
Ständig hat man das Gefühl, es wird etwas vergessen oder abgeschaltet, um Fehler zu umgehen.
Ich hoffe, dass das Auto nun wieder eine Zeit lang läuft.
Der Verbrauch ist übrigens ca. 8,5l/100km mit viel Stadtverkehr München. Autobahnfahrten bringen den Verbrauch auf ca. 7,9l herunter. Die Motorleistung ist immer noch okay und für meine Fahrweise vollkommen ausreichend (ca. 130PS, mit Turboloch beim anfahren). Dauergeschwindigkeit auf Autobahn von 170 km/h locker zu halten, aber wo kann man das noch häufig?

Meine heutige Meinung über mein Auto:
Den C5-I Kombi mit 2.2HDIDiesel finde ich immer noch toll. Gutmütige Fahreigenschaften, Riesiges Platzangebot, Entspanntes Fahren, bequemes Langstereckenfahrzeug, viel Komfort mit dem Exclusive-Paket.
Zu großer Wendekreis in der Stadt zu viel Parkraum benötigt. Ist gerade wieder Werkstatt-Chaos angesagt, kann man die kleinen Macken im Alltag bei dem Fahrgefühl und dem hohen Gebrauchswert locker verkraften.

Gäbe es einen guten Service, würde ich das Fahrzeug wieder kaufen. So eher nicht. Wüßte abe auch keine andere Marke, von der man bei so schönen (und preiswerten)Autos weniger Horror hört.

"


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Citroen C5 (2001-2008)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Citroen C5 (2001-2008)