Citroen Dyane: Erfahrungsbericht #7

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Citroen Dyane von Sammy

Citroen Dyane (1967-1981)
1967-1981
4-tr.Fließheck-Limousine
Citroen Dyane (1967-1981)
Variante: 1967-1981 | 4-tr.Fließheck-Limousine

Citroen Dyane (1967-1981)
Foto © Citroen


Erfahrungsbericht #7 zu: Citroen Dyane (1967-1981)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Citroen Dyane von Sammy

Citroen Dyane (1967-1981) Erfahrungsbericht
verfasst von Sammy (42)
am 13.07.2008 um 11:44 Uhr

"Mein erster Wagen nach dem Führerschein, eine 14 Jahre alte Dyane 4 in weiss, musste für alles herhalten, habe ihn mehrere Jahre gefahren und bis auf gelegentliche Zündprobleme völlig problemlos, viel komfortabler als 2 CV. Trauere ihr heute noch nach...sogal Langstrecke war völlig problemlos und wenn jemand den ultimativen Komfort sucht: Man nehme die Sitze aus der Ami 6 oder 8, passen beide ohne Umbau, einfach rein in die Schienen und sich wohlfühlen. Eines Tages, wenn mein Leben wieder Zeit zulässt kauf ich mir eine, retauriere sie und dann bleibt das Federvieh mit Cabriofeeling bei mir!
Da die Strassen ja wieder schlechter werden ist die Dyane eine echte Alternative zu neuen Kleinwägen!"


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Citroen Dyane (1967-1981)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Citroen Dyane (1967-1981)