Citroen Visa: Erfahrungsbericht #3

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Citroen Visa von RacerZ

Citroen Visa (1979-1988)
1979-1981
5-tr.Fließheck-Limousine
Citroen Visa (1979-1988)
1981-1984
1.Facelift
5-tr.Fließheck-Limousine
»Visa II«
Citroen Visa (1979-1988)
1984-1988
2.Facelift
5-tr.Fließheck-Limousine
Citroen Visa (1979-1988) 1984-1988<br />2.Facelift<br />4-tr.Cabrio<br />»Plen Air«
1984-1988
2.Facelift
4-tr.Cabrio
»Plen Air«
Citroen Visa (1979-1988)
Variante: 1979-1981 | 5-tr.Fließheck-Limousine

Citroen Visa (1979-1988)
Foto © Citroen
Citroen Visa (1979-1988)
Variante: 1981-1984 | 1.Facelift | 5-tr.Fließheck-Limousine | »Visa II«

Citroen Visa (1979-1988)
Foto © Citroen
Citroen Visa (1979-1988)
Variante: 1984-1988 | 2.Facelift | 5-tr.Fließheck-Limousine

Citroen Visa (1979-1988)
Foto © Citroen


Erfahrungsbericht #3 zu: Citroen Visa (1979-1988)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Citroen Visa von RacerZ

Citroen Visa (1979-1988) Erfahrungsbericht
verfasst von RacerZ (27)
am 22.04.2004 um 08:07 Uhr

"Der Visa war mein erstes Auto. Und zwar als Cabrio "Plen Air" mit 50PS Motor. Davon gab es in Deutschland m.W. nur 1000 Stück.
Gekauft Dez94 bei 97000km für 2100DM, verkauft Juli95 bei 110000km für 2200DM.
Dazwischen lagen viele schöne Erfahrungen, manche die rückblickend betrachten durchaus lustig sind. So z.B. wollte ich einmal aussteigen und die Tür ging nicht nur auf, sondern fiel ganz aus dem Auto raus. (Bolzen kaputt). Oder die Bremsen, die gegen Ende manchmal nur noch nach dreimal Pumpen Wirkung zeigten.
Für häufige Werkstattaufenthalte in den 7 Monaten sorgte vor allem der Auspuff (es wäre wohl sinnvoller gewesen gleich den ganzen auszuwechseln).
Trotzdem habe ich überwiegend gute Erinnerungen. Der Motor war robust bei einem Verbrauch von nur 5-7 Liter. Fahrkomfort war erstklassig und das Platzangebot für die Fahrzeuggröße ebenfalls.
Da beim Cabrio die B- und C-Säule bestehen blieb war der Wagen in der Versicherung wie eine Limousine eingestuft und nicht teurer als normal.
Der Wagen wurde von mir liebevoll gepflegt, der Grill in Wagenfarbe bepinselt, Rost so gut es geht entfernt, Bonbonhalter auf der Beifahrerseite zusammen mit Aussenthermometer eingebaut etc...
Mich würde interessieren ob der Wagen heute noch fährt."


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Citroen Visa (1979-1988)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Citroen Visa (1979-1988)