Citroen Visa: Erfahrungsbericht #4

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Citroen Visa von Jili

Citroen Visa (1979-1988)
1979-1981
5-tr.Fließheck-Limousine
Citroen Visa (1979-1988)
1981-1984
1.Facelift
5-tr.Fließheck-Limousine
»Visa II«
Citroen Visa (1979-1988)
1984-1988
2.Facelift
5-tr.Fließheck-Limousine
Citroen Visa (1979-1988) 1984-1988<br />2.Facelift<br />4-tr.Cabrio<br />»Plen Air«
1984-1988
2.Facelift
4-tr.Cabrio
»Plen Air«
Citroen Visa (1979-1988)
Variante: 1979-1981 | 5-tr.Fließheck-Limousine

Citroen Visa (1979-1988)
Foto © Citroen
Citroen Visa (1979-1988)
Variante: 1981-1984 | 1.Facelift | 5-tr.Fließheck-Limousine | »Visa II«

Citroen Visa (1979-1988)
Foto © Citroen
Citroen Visa (1979-1988)
Variante: 1984-1988 | 2.Facelift | 5-tr.Fließheck-Limousine

Citroen Visa (1979-1988)
Foto © Citroen


Erfahrungsbericht #4 zu: Citroen Visa (1979-1988)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Citroen Visa von Jili

Citroen Visa (1979-1988) Erfahrungsbericht
verfasst von Jili (40)
am 11.01.2005 um 14:59 Uhr

"Habe ihn als Diesel Anfang der 90er gefahren. Solide scheint er, doch Achtung: Träger können wegrosten, Kotflügel auch...ja die gute alte rostschutzfreie Zeit.
Es gab ihn noch bis letztes Jahr ('03)als Combi (C15)
Zu fade um ein echter Citroen zu sein.
Dabei errinnere ich mich an spektakuläre Werbefotos Ende der 70er: die (belgische)Citroenmarketinger hängten ihn mit offener Motorhaube in einen Wasserfall..und danach sprang er an (mit richterlicher Bestätigung)..."


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Citroen Visa (1979-1988)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Citroen Visa (1979-1988)