Citroen Xantia: Erfahrungsbericht #2

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Citroen Xantia von Michael Reitmeier

Citroen Xantia (1993-2001)
1993-1998
5-tr.Fließheck-Limousine
Citroen Xantia (1993-2001)
1995-1998
5-tr.Kombi-Limousine
»Break«
Citroen Xantia (1993-2001)
1998-2001
1.Facelift
5-tr.Stufenheck-Limousine
Citroen Xantia (1993-2001)
1998-2001
1.Facelift
5-tr.Kombi-Limousine
Citroen Xantia (1993-2001)
Variante: 1993-1998 | 5-tr.Fließheck-Limousine

Citroen Xantia (1993-2001)
Foto © Citroen
Citroen Xantia (1993-2001)
Variante: 1995-1998 | 5-tr.Kombi-Limousine | »Break«

Citroen Xantia (1993-2001)
Foto © Citroen
Citroen Xantia (1993-2001)
Variante: 1998-2001 | 1.Facelift | 5-tr.Stufenheck-Limousine

Citroen Xantia (1993-2001)
Foto © Citroen
Citroen Xantia (1993-2001)
Variante: 1998-2001 | 1.Facelift | 5-tr.Kombi-Limousine

Citroen Xantia (1993-2001)
Foto © Citroen


Erfahrungsbericht #2 zu: Citroen Xantia (1993-2001)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Citroen Xantia von Michael Reitmeier

Citroen Xantia (1993-2001) Erfahrungsbericht
verfasst von Michael Reitmeier (40)
am 27.06.2004 um 19:21 Uhr

"Ich fahre seit Febrar 1998 einen 2.0 16V Activa mit 136 PS Motor. Gekauft habe ich ihn von einem Citroen-Händler mit 46200 KM. Jetzt sind 111000 KM auf dem Tacho.An außerplanmäßigen Reparaturen sind folgende Punkte angefallen:
22.07.99 - bei KM 62700. Schiebedach repariert; eine Führungsschine war gebrochen (WEBASTO).
04.08.00 - bei KM 72200 Aupuffendtopf
12.10.00 - bei KM 77200.
Bremsscheiben und Beläge vorn.
05.07.01 - bei KM 83000
Alle 10 Kugel auf wiederbefüllbar umgerüstet.
08.07.02 - bei KM 89798.
Kupplung erneuert.
14.07.03 - bei KM 104899.
alle 10 Kugeln neu befüllt und Spurstangenköpfe erneuert.
20.01.04 - Auspuffmitteltopf.

Zum Kupplugsverschleiß muß gesagt werden, dass 17000 KM mit Wohnwagen über Landstrassen abgespult wurden.
Der Durchschnittsverbrauch liegt auf den letzten 24.900 KM bei 9,61 L/100 KM. Darin sind auch die WW-KM enthalten. Wo er wirklich Sprit braucht, ist in der Stadt, ca. 10 Liter Super . Bei zügiger Autobahnfahrt kommt man aber mit ca 8 Liter aus.

Das Activa-Fahrwerk ist eine Spezialität, welches die Seitenneigung bei Kurvenfahrt fast völlig unterbindet. Mein persönlicher Eindruck ist aber, dass dieses Fahrwerk bei langsamer Fahrt zu hart abgestimmt ist. Nach einem Wechsel von Michelin Pilot auf Firestone SZ 80 "federt" er weicher ab. Die Firestone haben aber eine weichere Flanke und führen bei schneller Kurvenfahrt nicht so exakt. Es sollte jeder selbst entscheiden was ihm wichtiger ist, auch vom Preis her gesehen.

Fazit: Der 2.0 Activa ist das beste Auto, welches ich bis jetzt längere Zeit gefahren bin. Wenn man eine zuverlässige Cit-Werkstatt hat und die Kugeln rechtzeitig (bei ca. 60.000 KM)auf wiederbefüllbar umrüsten läßt, fährt man ein zuverlässiges und kostengüstiges Auto das nicht an jeder Ecke steht. "


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Citroen Xantia (1993-2001)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Citroen Xantia (1993-2001)