Dacia Logan / Sandero: Erfahrungsbericht #4

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Dacia Logan / Sandero von Gely Raubaal

Dacia Logan / Sandero (2004-2012)
2008-2012
5-tr.Fließheck-Limousine
»Sandero«
Dacia Logan / Sandero (2004-2012)
2009-2012
5-tr.Fließheck-Limousine
»Sandero Stepway«
Dacia Logan / Sandero (2004-2012)
2004-2008
4-tr.Stufenheck-Limousine
»Logan«
Dacia Logan / Sandero (2004-2012)
2008-2010
1.Facelift
4-tr.Stufenheck-Limousine
»Logan«
Dacia Logan / Sandero (2004-2012)
Variante: 2008-2012 | 5-tr.Fließheck-Limousine | »Sandero«

Dacia Logan / Sandero (2004-2012)
Dacia Logan / Sandero (2004-2012)
Variante: 2009-2012 | 5-tr.Fließheck-Limousine | »Sandero Stepway«

Dacia Logan / Sandero (2004-2012)
Dacia Logan / Sandero (2004-2012)
Variante: 2004-2008 | 4-tr.Stufenheck-Limousine | »Logan«

Dacia Logan / Sandero (2004-2012)
Dacia Logan / Sandero (2004-2012)
Variante: 2008-2010 | 1.Facelift | 4-tr.Stufenheck-Limousine | »Logan«

Dacia Logan / Sandero (2004-2012)


Erfahrungsbericht #4 zu: Dacia Logan / Sandero (2004-2012)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Dacia Logan / Sandero von Gely Raubaal

Dacia Logan / Sandero (2004-2012) Erfahrungsbericht
verfasst von Gely Raubaal (27)
am 03.01.2007 um 18:22 Uhr

"Hallo.
Ich erwäge die Anschaffung des Kombis (3 Kinder, alleinerziehend...) und suche Erfahrungsberichte von Dacia-Fahrerinen und Fahrern - wie ist der Logan im Alltag (Motor, Leistung, Zuverlässigkeit, Verbrauch)?
Freue mich auf Ihre / Eure Antworten und sage scho nmal "Danke"."


10 Kommentare:

  1. verfasst von GHFTZUIO am 04.01.2007 um 23:06 Uhr

    "@ Gely Raubaal: Es hat einen Grund warum das Auto so billig ist! Finger weg und besser einen VW/Ford/Opel/Honda/... als Jahreswagen
    "

  2. verfasst von am 05.01.2007 um 16:15 Uhr

    "@ GHFTZUIO:
    danke, dies ist ist richtig, der Wagen ist wirklich 'spott'-billig.
    Ich hatte Renault (Dacia ist 100&ige Renault-tochter) angeschrieben wg. des doch sehr leistungsschwachen Diesels; Antowrt: ein stärkerer Diesel würde den Neuwagenpreis verdoppeln...
    Dh der Motor ist mehr wert als der Rest des Autos???
    Interessant wird der Logan letzlich - neben dem Kaufpreis - übder die Größe und Nutzbarkeit.
    Mal seh'n, vielleicht wird's doch noch ein anderer...
    Was meinen Sie zum Preis-Leistungs-Verhältnis des Logan?"

  3. verfasst von am 05.01.2007 um 17:11 Uhr

    "Naja gut, der Logan baut ja auf derselben Bodengruppe wie der Nissan Micra, Nissan Note, Renault Clio und Renault Modus auf. Da diese Autos fast doppelt oder dreifach mehr kosten als der Logan, denke ich nicht gerade, dass der Dieselmotor, der übrigens auch in den oben genannten Schwestermodellen eingesetzt wird, viel mehr als das "übrige Auto" kostet. Ich glaube es liegt viel auch daran, dass der Logan unter dem Markennamen "Dacia" verkauft wird und diese Marke für besonders billige "Familienautos" steht.

    Ich persönlich würde raten sich nach dem neuen Lada 1118 Kalina umsehen. Er ist, finde ich, optisch ansprechender und ist meiner Ansicht nach kein schlechteres Auto. Da weder Dacia Logan noch Lada Kalina kein ESP besitzen, über die anderen Sicherheitsfeatures wie Airbags und ABS jedoch verfügen, ist es eher eine Frage der Marke und der Optik. Die Marke Renault steht ja auch nicht gerade für hohe Zuverlässigkeit (siehe Pannenstatistiken)."

  4. verfasst von Gely Raubaal (27) am 05.01.2007 um 17:49 Uhr

    "Das mit der Renault/Nissan-Bodengruppe ist mir auch bekannt - ein bekannter Zug, um Entwicklungskosten zu sparen. Muß ja auchnicht schlecht sein, s. Clio und Note/Modus.
    DACIA galt zu Ost-Zeiten zwar als Schnellroster, war aber etwas besonderes, weil Renault-Patent (R12-baugleich). "

  5. verfasst von Gely Raubaal (27) am 06.01.2007 um 09:59 Uhr

    "@ GHFTZUIO:
    Hallo. Habe Ihren Rat berücksichtigt und heute einen Honda Stream gekauft, preisgünstiger Gebrauchter, leider nicht mit ganz so viel Platz wie der Logan Kombi, aber sehr solide gemacht, mit guter Ausstattung und agilem Motor.
    Die Kinder mögen ihn, weil sie nicht so hoch hinein klettern müssen wir bei anderen Vans. Und das Leuchtenband am Heck ist doch schick."

  6. verfasst von GHFTZUIO am 06.01.2007 um 11:05 Uhr

    "Der Lada 1118 Kalina hat bei einem Vergleichtest schlechter als der Dacia Logan abgeschnitten , aber gut waren beide nicht... . Bei Dacia und Lada kocht man auch nur mit Wasser und diese Firmen verschenken nichts. Die Qualität wird immer leiden. Gib bei google "Test Dacia Logan gegen Lada 1118 Kalina" ein, als erster Treffer kommt der Test von Autobild.de.

    Das Preis-Leistungsverhältnis scheint auf den ersten Blick gut zu sein, doch an Sicherheit wurde und wird halt gesparrt. Und was bringen mir die 4000 gesparrten Euronen, wenn ich dafür mein ganzes Leben lang im Rollstuhl fahren muss oder durch den Sparzwang/not meine Kinder sterben oder verstümmelt werden? Dann doch lieber einen Golf oder Mondeo als Jahreswagen. Optisch ist der Dacia nicht schön, nur zweckmäßig. Dazu bitte bei Google "Crashtest Dacia Logan und VW Golf IV" eingeben. Der erste Treffer muss wieder von Autobild sein.

    @ Gely Raubaal: Das mit dem Honda war eine gute Wahl, ausgereifte Technik und einen dynamische, formschöne Karosserie. Ich hoffe du hast ein Fahrzeug mit Garantie erworben :) .

    Pro: Qulität aus dem Hause Honda, gute Serienausstattung, starker Motor, gute Übersicht, gutes Raumangebot*

    Kontra: Ersatzteile sind teuer,hoher Verbrauch, hinterste Sitzreihe nur für Kinder*

    Was ist zum Honda Stream deine erste Meinung (kannste ja auch auf der Honda Stream Datenseite posten)"

  7. verfasst von Gely Raubaal (27) am 06.01.2007 um 12:28 Uhr

    "@ GHFTZUIO:
    Danke, ich habe den Honda per Zufall gefunden, beim Vorbeifahren, und witzigerweise genau bei einem Händler 'um die Ecke' :-). Habe gleich angehalten, den Wagen angeschaut,e ine Probefahrt gemacht und meinen Daddy (KFZ-Sachverstg.) rangelassen. Schließlich hat der Streamschon 3 jahre auf dem Buckel (Bj. 2004), ist aber wenig gelaufen, Vorbesitzer war Rentner - mal seh'n, wie der ihn eingefahren hat, wahscheinlich muß sich der Wagen jetzt an einen neuen fahrtstil gewönen... Jetzt ist er meiner, mit Garantie, der Übernahme von Inspektion und Tüv, Warnweste / 1.-Hilfe-Kasten, Radkappen (für neue Winterräder) und einer Tankfüllung gratis. Der Stream war wohl nicht so begehrt, sonst hätte ich nicht so viel Glück gehabt. Mein Vater meint, Honda wär problemlos, mal seh'n.
    Nun, den Stream hab' ich v.a. wegen der Kinder gekauft. Der Stream hat genug Platz, und meine Kiddies finden ihn gut (ist wichtig, sonst hast Du ständig nur Genöle...). Der Wagen ist sehr solide und fährt sich trotz seiner Größe sehr handlich und flott - ich mag's manchmal ja auch gern zackig;-). Richtig klasse finde ich den recht großen Kofferraum und die vollständige Ausstattung. Und das Heckdesign mit den obem umlaufenden leuchten ist auch einmalig.
    Also, GHFTZUIO: danke für die Hinweise und guten Wünsche, und auch Dir allseits gute Fahrt.
    "

  8. verfasst von am 06.01.2007 um 16:56 Uhr

    "Sie haben eine gute Wahl mit dem Kauf des Honda gemacht. Ich hatte auch mal einen Civic gefahren (1989-1992), leider musste ich ihn nach einem Unfall verschrotten lassen.

    @ GHFTZUIO

    Das mit dem Vergleichstest Dacia Logan vs. Lada 1118 Kalina ist mir schon lange bekannt und ich hab ihn auch gelesen. Der Lada ist meiner Meinung nach nicht wirklich schlechter als der Dacia, bei solchen Preisen und so billigen Autos ist es mehr eine Frage der Optik."

  9. verfasst von GHFTZUIO am 06.01.2007 um 17:51 Uhr

    "Es gibt einige schöne und zuverlässige Ostblockautos (Zil, Volga). Auch bei Lada gibt es welche - nur irgendwie ist man unfähig, diese in die BRD zu exportieren. Nehmen wir doch nur mal den fünftürigen Niva. Oft wird bemängelt - besonders in Tests -, dass der Niva nur drei Türen hat.

    www.germes-lada.ru/sale/lada/lada-2131/photos/

    Oder ist er hier so wie beim Renault Avantime? Als Prototyp wollten ihn viele, als er in serie gebaut wurde, war die Euphorie für dieses Fahrzeug verschwunden.

    Zudem wird dort auch der Lada 1119 Kalina angeboten der hier erst 2008 eingeführt werden soll... .

    Die Frage zum Buch (falls Sie diese auf der Honda Stream Seite gestellt haben,) habe ich dort beantwortet."

  10. verfasst von Gely Raubaal (27) am 08.01.2007 um 19:42 Uhr

    "Meine Einträge findet Ihr zukünftig nur noch unter HONDA STREAM. Hier meine eMail-Adresse, gern für weiteren Erfahrungsaustausch. Gruß, Gely"


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Dacia Logan / Sandero (2004-2012)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Dacia Logan / Sandero (2004-2012)