Daihatsu Charade (III): Erfahrungsbericht #10

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Daihatsu Charade von Alex

Daihatsu Charade (1987-1993) 1987-1990<br />3-tr.Fließheck-Limousine
1987-1990
3-tr.Fließheck-Limousine
Daihatsu Charade (1987-1993)
1987-1990
5-tr.Fließheck-Limousine
Daihatsu Charade (1987-1993) 1990-1993<br />1.Facelift<br />3-tr.Fließheck-Limousine
1990-1993
1.Facelift
3-tr.Fließheck-Limousine
Daihatsu Charade (1987-1993) 1990-1993<br />1.Facelift<br />5-tr.Fließheck-Limousine
1990-1993
1.Facelift
5-tr.Fließheck-Limousine
Daihatsu Charade (1987-1993)
Variante: 1987-1990 | 5-tr.Fließheck-Limousine

Daihatsu Charade (1987-1993)


Erfahrungsbericht #10 zu: Daihatsu Charade (1987-1993)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Daihatsu Charade von Alex

Daihatsu Charade (1987-1993) Erfahrungsbericht
verfasst von Alex (19)
am 30.01.2007 um 20:39 Uhr

"Hy ich fahre seit fast 2 Jahren einen Charade G100 Baujahr 90.Das mit dem "heiß werden" des Motors bei kurtzen Fahrten kenn ich auch!Das lieg daran das der Termostat einen zu lange Reaktionszeit hat.Er schaltet zu spät den Kühler zu! Ich habe mir einen Schalter eingebaut womit ich den Kühler seperat zuschalten kann! Das hält die Temperatur in der mitte.is auch eigentlich ganz simpel zu bauen.also viel spaß beim basteln mfg alex"


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Daihatsu Charade (1987-1993)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Daihatsu Charade (1987-1993)