Fiat Bravo / Brava: Erfahrungsbericht #7

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Fiat Bravo / Brava von Dani

Fiat Bravo / Brava (1995-2001)
1995-1998
3-tr.Fließheck-Limousine
»Bravo«
Fiat Bravo / Brava (1995-2001) 1995-1998<br />5-tr.Fließheck-Limousine<br />»Brava«
1995-1998
5-tr.Fließheck-Limousine
»Brava«
Fiat Bravo / Brava (1995-2001) 1998-2001<br />1.Facelift<br />3-tr.Fließheck-Limousine<br />»Bravo«
1998-2001
1.Facelift
3-tr.Fließheck-Limousine
»Bravo«
Fiat Bravo / Brava (1995-2001) 1998-2001<br />1.Facelift<br />5-tr.Fließheck-Limousine<br />»Brava«
1998-2001
1.Facelift
5-tr.Fließheck-Limousine
»Brava«
Fiat Bravo / Brava (1995-2001)
Variante: 1995-1998 | 3-tr.Fließheck-Limousine | »Bravo«

Fiat Bravo / Brava (1995-2001)


Erfahrungsbericht #7 zu: Fiat Bravo / Brava (1995-2001)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Fiat Bravo / Brava von Dani

Fiat Bravo / Brava (1995-2001) Erfahrungsbericht
verfasst von Dani (23)
am 10.01.2008 um 17:55 Uhr

"habe mir auch vor 8 monaten einen fiat bravo bj 98 gekauft.und kann nur sagen: NIE WIEDER FIAT!!!nach 1 monat war der motor kaputt(schlepphebel,nockenwelle,hydrostössel,etc..),sehr teurer spass,3 monate später war die benzinpumpe defekt und nun geht der kühler nicht mehr.kühlt am stand nicht mehr und die nadell der anzeige rast richtig auf und ab,türschloss funktioniert nicht mehr,fensterheber höhren sich an als ob der motor den geist aufgeben würde,der motor macht schon wieder so komische geräusche und nun dreht der motor am stand auch noch auf 3000 bis 5000 umdrehungen und zudem läuchtet auch ständig die einspritzkontrollleuchte und ruckeln tut das auto auch noch,kann nicht mal langsam fahren,denn dann ist es ganz heftig.also fiat heisst nun wirklich FEHLER IN ALLEN TEILEN"


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Fiat Bravo / Brava (1995-2001)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Fiat Bravo / Brava (1995-2001)