Fiat Bravo / Brava: Erfahrungsbericht #8

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Fiat Bravo / Brava von Baumann

Fiat Bravo / Brava (1995-2001)
1995-1998
3-tr.Fließheck-Limousine
»Bravo«
Fiat Bravo / Brava (1995-2001) 1995-1998<br />5-tr.Fließheck-Limousine<br />»Brava«
1995-1998
5-tr.Fließheck-Limousine
»Brava«
Fiat Bravo / Brava (1995-2001) 1998-2001<br />1.Facelift<br />3-tr.Fließheck-Limousine<br />»Bravo«
1998-2001
1.Facelift
3-tr.Fließheck-Limousine
»Bravo«
Fiat Bravo / Brava (1995-2001) 1998-2001<br />1.Facelift<br />5-tr.Fließheck-Limousine<br />»Brava«
1998-2001
1.Facelift
5-tr.Fließheck-Limousine
»Brava«
Fiat Bravo / Brava (1995-2001)
Variante: 1995-1998 | 3-tr.Fließheck-Limousine | »Bravo«

Fiat Bravo / Brava (1995-2001)


Erfahrungsbericht #8 zu: Fiat Bravo / Brava (1995-2001)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Fiat Bravo / Brava von Baumann

Fiat Bravo / Brava (1995-2001) Erfahrungsbericht
verfasst von Baumann (24)
am 07.02.2008 um 13:36 Uhr

"Hallo! Habe seit 2005 einen Fiat Bravo!

Mein Fazit F ehler I n A llen T eilen!!!

Folgende Schäden:
-Einspritzventile/Düsen defekt
-Irgendwelche Sensoren
-Durchrosteter Auspuff irgendwann abgefallen
-gerissenes Kupplungsseil
-Stoßdämpfer nach erneuerung direkt wieder kaputt
-Stabilisatoren defekt
-Glühbirnen ständig kaputt
-Schläuche im Motorraum ständig porös
-Dunstablagerung in der rechten Rückleuchte
-Wackelkontakt unter dem Lenkrad
(dadurch funktionieren keine Scheibenwischer, Heizung, Lampen)
-Kühler undicht
-Thermostat kaputt
-Probleme mit der Scheibenwischeranlage
-Probleme mit Standgas
-Probleme mit Anlasser
-Probleme mit Kupplung
-laute Geräusche wg. deffektem Flexstück/Hosenhrohr
-Probleme mit Sicherheitsgurten
-Probleme mit Türgriffen und Schaniere
-Probleme mit ABS
-Probleme mit den umklappbaren Sitzen
usw.

Diese Sachen sind mir alle passiert innerhalb zwei Jahren. Ich selbst habe keine Ahnung von Autos. Aber das ist glaube ich unnatürlich. Bin ständig in der Werkstat gewesen. Ich gehöre schon in drei Werkstätten zur Stammkundschaft. Kann aber mit Sicherheit sagen, dass dieses Auto einfach nur Scheiße ist. Ich habe damals so um die 2000 Euro gezahlt und bis heuts so um die 4000 Euro investiert zzgl. Steuern und Versicherung und Benzin. Zum Glück war ich im ADAC mit einer PlusMitgliedschaft registriert. Ich hatte glaube ich so um die sechs mal den ADAC rufen müssen.

Vorgestern ist es dann passiert. In einer langgezogenen Rechtskurve bei extrem nasser Fahrbahn bei 20 km/h!!!!! hinten links ausgeprochen und dann mit rechten vorderen Seite gegen die Leitplanke geprallt. Es war kein harter aufprall.
Mir ist nix passiert. Habe nun in der Werkstatt die Nachricht bekommen ca. 1500 Euro Schaden zzgl. Fälliger Tüv/AU und Reparatur des Hosenrohres (ca. 450Euro).
Eigentlich könnte man jetzt unglücklich sein, aber ich persönlich bin froh nun endlich einen Grund gefunden zu haben, das Auto abzumelden. Lieber zu Fuss unterwegs als mit Fiat zu fahren.
Es fehlt einfach die Qualität. Im Innern ist alles aus hartem Plastik.
Einmal drangestoßen und schon ne ecke abgebrochen.
Die Sitze total unbequem. Man mußte sich in jeder Kurve am Beifahrersitzfesthalten. Das Fahrwerk kann man vergessen. Außerdem ist der Motor einfach nicht Leistungsstark trotz 16V und 103 PS. Berg hoch gehts mit so einem Auto max mit 60 oder mit 5000 Umdrehungen mit Achzig. Vom Benzinverbrauch bräuchte ich garnicht mehr zu reden. Max mal 450-500 km mit einer vollen Tankfüllung.
Ich habe meine Autos immer geflegt. Inspektionsintervalle habe ich eingehalten. Ölwechsel regelmäßig durchgeführt usw.
Aber ein gutes hat das Auto:
Das Auto wäre dieses Jahr 12 jahre alt geworden. Ich hatte kein Rost und der Motorraum war staubtrocken. Keine Ölspuren und so weiter. Und das wichtigste: Ironie on**Die Blinker sind in den zwei Jahren kein einziges mal ausgefallen, sogar nach meinem Crash haben die demolierten Blinker noch regelkomform geblinkt **Ironie off

Liebe Grüße aus der Eifel"


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Fiat Bravo / Brava (1995-2001)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Fiat Bravo / Brava (1995-2001)