Fiat Croma: Erfahrungsbericht #9

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Fiat Croma von Werner Reibenspiess

Fiat Croma (1986-1996)
1986-1991
5-tr.Stufenheck-Limousine
Fiat Croma (1986-1996) 1991-1993<br />1.Facelift<br />5-tr.Stufenheck-Limousine
1991-1993
1.Facelift
5-tr.Stufenheck-Limousine
Fiat Croma (1986-1996)
1995-1996
2.Facelift
5-tr.Stufenheck-Limousine
Fiat Croma (1986-1996)
Variante: 1986-1991 | 5-tr.Stufenheck-Limousine

Fiat Croma (1986-1996)
Fiat Croma (1986-1996)
Variante: 1995-1996 | 2.Facelift | 5-tr.Stufenheck-Limousine

Fiat Croma (1986-1996)


Erfahrungsbericht #9 zu: Fiat Croma (1986-1996)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Fiat Croma von Werner Reibenspiess

Fiat Croma (1986-1996) Erfahrungsbericht
verfasst von Werner Reibenspiess (63)
am 25.04.2005 um 06:10 Uhr

"Ich hab früher mal als Kfz-Meister bei Fiat an den Dingern rumgeschraubt. Überall scharfkantiges Blech, ständig defekte Technik, aber viel Platz.

Der Croma war früher mal bei uns auch als "Fiat Koma" bekannt."


1 Kommentar:

  1. verfasst von Marko Gebert am 28.08.2011 um 19:17 Uhr

    "Hallo Herr Reibenspiess habe ein problem bei meinem Croma die Rückfahrleuchten gehen auf einmal nicht mehr beide!
    Was kann das sein strom kommt an den Birnen an aber leuchten nicht sicherung OK.
    Kann das vielleicht der Rückfahrscheinwerfer schalter sein wenn ja wo sitzt der? Hilfe Sonst gibt es kein TÜV."


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Fiat Croma (1986-1996)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Fiat Croma (1986-1996)