Fiat Panda: Erfahrungsbericht #17

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Fiat Panda von Dagmar

Fiat Panda (1980-1997)
1980-1986
3-tr.Fließheck-Limousine
Fiat Panda (1980-1997) 1986-1991<br />1.Facelift<br />3-tr.Fließheck-Limousine
1986-1991
1.Facelift
3-tr.Fließheck-Limousine
Fiat Panda (1980-1997)
1991-1997
2.Facelift
3-tr.Fließheck-Limousine
Fiat Panda (1980-1997)
Variante: 1980-1986 | 3-tr.Fließheck-Limousine

Fiat Panda (1980-1997)
Fiat Panda (1980-1997)
Variante: 1991-1997 | 2.Facelift | 3-tr.Fließheck-Limousine

Fiat Panda (1980-1997)


Erfahrungsbericht #17 zu: Fiat Panda (1980-1997)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Fiat Panda von Dagmar

Fiat Panda (1980-1997) Erfahrungsbericht
verfasst von Dagmar ((45))
am 28.10.2007 um 17:22 Uhr

"Hallo Freunde fahre seit Jahren einen Fiat panda van,eine super Karre. Habe jedoch ein Problem. Die Wegfahrsperre ist kaputt. Bei Fiat etwa 1000 Euro Reperaturkosten. Die meinen Transponder Steuergerät und Motorsteuergerät seien defekt. Starte ihn jetzt immer über einen Nummernkot den ich über das Gaspedal eingeben muss.Was sehr aufwändig ist. Laüft aber dann wie ein Uhrwerk. Frage: Kann man auch ein Motorsteuergerät von einen Panda 1000 nehmen mit Zündschloss aber ohne Wegfahrsperre oder sogar die alte Wegfahrsperre kurzschließen. Mfg Daggi"


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Fiat Panda (1980-1997)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Fiat Panda (1980-1997)