Erfahrungsbericht #57 zu: Fiat Punto (2005-2018)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Fiat Punto von Mattheis

Fiat Punto (2005-2018) Erfahrungsbericht
verfasst von Mattheis (50)
am 14.11.2010 um 19:36 Uhr

"Sicherheitsrisiko!
Mein Grande Punto ist 4 Jahre alt.
Jetzt habe ich gerade den dritten
Lenkungsdefekt!
Diese Fehlkonstruktion ist ein offensichlicher Mangel, wobei die Händler/ Werkstätten nur im ersten Jahr die Kosten übernehmen.
Ich finde es schlichtweg eine Sauerei wie man mit Kunden umgeht.
Zudem stellt eine defekte Lenkung auch ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar.

Für mich heißt es: KEINEN FIAT MEHR!!"


1 Kommentar:

  1. verfasst von Chris (50) am 25.01.2011 um 16:47 Uhr

    "mein GP ist BJ März 2007, jetzt Lenkwelle defekt. Probleme mit Geräuschen, schleifen bei Anfahren schon länger, Fiat sagt es sei normal."


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Fiat Punto (2005-2018)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Fiat Punto (2005-2018)