Erfahrungsbericht #59 zu: Fiat Punto (2005-2018)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Fiat Punto von Heiko

Fiat Punto (2005-2018) Erfahrungsbericht
verfasst von Heiko (35)
am 19.04.2011 um 23:37 Uhr

"Hallo Leute habe so einige hier beschriebene probleme auch:
zb 1.getriebeschaden bei ca36000km(hauptbolzen im Differenzial gelöst ganzes getriebegehäuse zertrümmert)
reperaturkosten1400euro(
2.Getriebeschaden bei km 44600(getriebeaufhängung abgerissen)
achja durch die schieflage des motors Luftfiltergehäuse abgerissen
3. totalausfall sämtlicher anzeigen( störung can bus)
4.jetzt bei km 48200 ausfall Hill Holder)"


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Fiat Punto (2005-2018)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Fiat Punto (2005-2018)