Erfahrungsbericht zu: Fiat Punto (ab 2005)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Fiat Punto von Bea

Fiat Punto (ab 2005) Erfahrungsbericht
verfasst von Bea
am 23.02.2019 um 00:05 Uhr

"Habe seit 8 1/2 Jahren einen Puntp Evo mit Start-Stop-Automatik. BJ 2010, jetzt 112000 km. Scheibenwaschanlage ist furchtbar, Düsen lassen sich nicht einstellen. StartStop startet nach 30 Sek von selbst wieder. Ca alle 2,5 Jahre musste Domlager erneuert werden. Nun wird die Lenkung etwas sehr schwammig. Bedienelemente des Schiebedachs und Lüftung mussten mal erneuert, bzw repariert werden. Stoßdämpfer und Auspuff bei ca 100.000 km gewechselt. Ansonsten hab ich keine Probleme gehabt. Erste Batterie startet auch bei eisigen Temperaturen immer noch ohne Mucken. Frisst etwas viel Öl und wird nun etwas lauter, klappert mal hier und da. Würde ihn aber gern noch länger fahren und tue mir die Reparatur der Lenkung noch an. Bin zufrieden, war als Neuwagen günstig. Würde er noch gebaut, hätte ich ihn noch mal gekauft. Jede Marke hat ihre speziellen Macken."




Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Fiat Punto (ab 2005)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Fiat Punto (ab 2005)