Fiat Tempra: Erfahrungsbericht #6

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Fiat Tempra von Massi

Fiat Tempra (1990-1996)
1990-1993
4-tr.Stufenheck-Limousine
Fiat Tempra (1990-1996) 1991-1993<br />5-tr.Kombi-Limousine<br />»Station Wagon«
1991-1993
5-tr.Kombi-Limousine
»Station Wagon«
Fiat Tempra (1990-1996) 1993-1996<br />1.Facelift<br />4-tr.Stufenheck-Limousine
1993-1996
1.Facelift
4-tr.Stufenheck-Limousine
Fiat Tempra (1990-1996) 1993-1996<br />1.Facelift<br />5-tr.Kombi-Limousine<br />»Station Wagon«
1993-1996
1.Facelift
5-tr.Kombi-Limousine
»Station Wagon«
Fiat Tempra (1990-1996)
Variante: 1990-1993 | 4-tr.Stufenheck-Limousine

Fiat Tempra (1990-1996)


Erfahrungsbericht #6 zu: Fiat Tempra (1990-1996)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Fiat Tempra von Massi

Fiat Tempra (1990-1996) Erfahrungsbericht
verfasst von Massi (40)
am 04.04.2006 um 12:57 Uhr

"Fuhr von 1991 bis 1996 einen neuen 2.0 SX.

Zu diesem Wagen kann ich nur folgendes "beitragen":

340 000 (!!!) Kilometer in 5 Jahre. Genau, Sie lesen richtig: Dreihundert-vierzigtausend innerhalb von fünf Jahren!

Fazit: Ohne welche nenneswerte Defekte (ausser den üblichen Verschleis), keine Pannen, nie stehen geblieben.

Welcher Wagen schafft das schon?

Heute noch weine ich dem FIAT nach, wenn ich unseren teuren A-Klasse Geschäftswagen zum x-ten mal ausserplanmässig in die Werkstatt fahre.....



"


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Fiat Tempra (1990-1996)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Fiat Tempra (1990-1996)