Erfahrungsbericht #7 zu: Fiat Ulysse (1994-2002)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Fiat Ulysse von Krüger, Harald

Fiat Ulysse (1994-2002) Erfahrungsbericht
verfasst von Krüger, Harald (58)
am 31.10.2008 um 17:34 Uhr

"Sind Erstbesitzer seit 1.6.1994. Wir möchten diesen Ulysse 2.0 (Tacho 169000) wegen seiner Vielseitigkeit eigentlich noch lange behalten, obwohl er
langsam teuer wird: 3 Kats erneuert, 2 x
Zyl.-Kopf-Dichtung, Heizungsprobleme seit Beginn (Entlüftung schwierig-hing wohl auch mit Kopfdichtung zusammen). Mit Metall-Kat seit ca. 5 J. keine Kat-Probleme mehr.Kupplung gerade ern. nach 13 Jahren!,
Springt manchmal einfach nicht an, obwohl
Batterie o.k., Anlasser vor 2 J. ern., zusätzlich direkte Leitung mit Startknopf zum Anlasser mit Relais montiert - ging einige Wochen gut - heute urplötzlich springt er wieder nicht an (klack- das war es). Wer hat eine Idee, woran es liegt.
Please help me.
"


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Fiat Ulysse (1994-2002)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Fiat Ulysse (1994-2002)