Fiat Uno: Erfahrungsbericht #1

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Fiat Uno von Daniel Brudler

Fiat Uno (1983-1995) 1983-1989<br />3-tr.Fließheck-Limousine
1983-1989
3-tr.Fließheck-Limousine
Fiat Uno (1983-1995)
1983-1989
5-tr.Fließheck-Limousine
Fiat Uno (1983-1995)
1989-1995
1.Facelift
3-tr.Fließheck-Limousine
Fiat Uno (1983-1995) 1989-1995<br />1.Facelift<br />5-tr.Fließheck-Limousine
1989-1995
1.Facelift
5-tr.Fließheck-Limousine
Fiat Uno (1983-1995)
Variante: 1983-1989 | 5-tr.Fließheck-Limousine

Fiat Uno (1983-1995)
Fiat Uno (1983-1995)
Variante: 1989-1995 | 1.Facelift | 3-tr.Fließheck-Limousine

Fiat Uno (1983-1995)


Erfahrungsbericht #1 zu: Fiat Uno (1983-1995)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Fiat Uno von Daniel Brudler

Fiat Uno (1983-1995) Erfahrungsbericht
verfasst von Daniel Brudler
am 02.10.2001 um 07:40 Uhr

"Ich fahre einen Uno (Sondermodell "Hobby") Baujahr 6/93, mit 50 PS (1108ccm) und mit einer Laufleistung bis jetzt von ca.88000 km. Bei ca. 76000 km bemerkte ich starken Ölverlust, O-Ring vom Zündverteilerflansch defekt, bei ca. 85000 ging der Hauptbremszylinder kaputt, Zylinder kam ca. 150 DM und die vorderen Bremsen hab ich bei 87500 km selber erneuert (Scheiben und Beläge), Kosten 160 DM (Originalteile von Fiat). Rost stellt sich mitlerweile auch vor, besonders an den Türen und an der Hinterachse (geringfügig), achso eine neue Batterie mußte ich auch nach zwei Monaten des Erwerbes kaufen. Als nächstes kommt wohl der Auspuff dran. Aber im großen und ganzen ist es ein sehr zuverlässiges Auto, wenn man es regelmäßig wartet und pflegt. Auch mit der Motorleistung bin ich sehr zufrieden. Auf der Geraden schafft er ca. 155 km/h, bergauf ca.130 km, bergab hatte ich ihn schon auf 195 km/h und das bei einem durchschnittlichen Verbrauch von 6.5 l/100km. Das Getriebe lässt sich sehr leichtgängig schalten und haken tut auch nur selten. P.S.: Kauft euch nicht das alte Modell vom UNO, den hatte ich auch einmal. Das ist die Hölle auf Erden, besonders als Fahranfänger. So mit Choke und so, geht dauernt aus, beim Blinken leuchten die Bremslichter und nicht die Blinker und und. An der Karre war bestimmt jeden Monat was dran und das bei Baujahr ´88, aber der Motor war gut (180000km)."


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Fiat Uno (1983-1995)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Fiat Uno (1983-1995)