Fiat X1/9 (1973-1988)

Foto Fiat X1/9

Hier finden Sie Daten, Fakten, Fotos und die neuesten Erfahrungsberichte zum Fiat X1/9 (1973-1988).



Motoren, Modelle und Erfahrungen:

Modellvarianten (1)

Vom Fiat X1/9 (1973-1988) gab es folgende Modellvarianten auf dem deutschen Markt:

Variante L B H Rad Kof Code
1973-1988
2-tr. Coupe
3.97 m 1.59 m 1.17 m 2.20 m 280l 128 AS


L = Länge; B = Breite; H = Höhe; Rad = Radstand; Kof = Kofferraumvolumen
Code = Interner Fahrzeugcode


Motorisierungen (6)

Für den Fiat X1/9 (1973-1988) gibt es folgende Motorisierungen auf dem deutschen Markt:

Hubr./Zyl.   PS Jahre Typ
1281 / 4 65 82-86
1290 / 4 75/73 73-79
1588 / 4 75 82-86
1498 / 4 Kat 76 85-89
1576 / 4 Kat 82 86-88
1498 / 4 86 79-87

News & Fotos (0)

Leider sind derzeit keine News&Fotos vorhanden.


Vorgänger & Nachfolger (2)
neueste Erfahrungsberichte (4/6)
Erfahrungsbericht zum Fiat X1/9 von
flopsen (36)
23.08.2007
Erfahrungsbericht zum Fiat X1/9 von
Christian Richter (41)
19.01.2007
Ich kann mich den Erfahrungen nur anschließen. Auch wenn der Badarf an Reperaturen und technischen Problemem recht hoch ist, kommt man von diesem Autio nicht mehr los!
Dieses Auto ist einmalig und heute immer noch ein Hingucker und relaitv modern!!!
Christian (41) Unna.17.01.2007

» gesamten Bericht von Christian Richter zum Fiat X1/9 lesen
Erfahrungsbericht zum Fiat X1/9 von
Werner Schulze
21.06.2007
Habe einen 87er X1-9 mit 86 PS, einen der letzten, und bin damit zufrieden. Nur gute Erfahrungen habe ich damit. Hatte vorher einen gelben 83er X1-9, den ich bis 1993 fuhr, dann kam der dunkelblaue 87er. Ich mag mein Auto.

Hanau, den 21.06.2007



» gesamten Bericht von Werner Schulze zum Fiat X1/9 lesen
Erfahrungsbericht zum Fiat X1/9 von
Thomas (44)
24.06.2004
Dieses Auto ist echt der Wahnsinn. Fahrgefühl kartmässig, Verbrauch mit 7,5 Litern Superbenzin auch bei scharfer Fahrweise mehr als akzeptabel und der Showeffekt gigantisch.
Mit seinen 76 PS flitzt ...

» gesamten Bericht von Thomas zum Fiat X1/9 lesen

» Alle 6 Erfahrungsberichte (neueste zuerst)