Ford Cougar: Erfahrungsbericht #1

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Ford Cougar von Klaus Bückle

Ford Cougar (1998-2002)
1998-2002
3-tr.Coupe
Ford Cougar (1998-2002)
Variante: 1998-2002 | 3-tr.Coupe

Ford Cougar (1998-2002)


Erfahrungsbericht #1 zu: Ford Cougar (1998-2002)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Ford Cougar von Klaus Bückle

Ford Cougar (1998-2002) Erfahrungsbericht
verfasst von Klaus Bückle
am 27.09.2001 um 11:00 Uhr

"Der Motor des Cougar stammt aus dem bereits bekannten Ford-Motor-Programm und wurde unter anderem auch im Ford-Mondeo verwendet.
Er ist kein Motor mit sportlichen Ambitionen eher ein fließiger Arbeiter dem Drehzahlen über 5000 U/min keine Freude bereiten.
Durch das verwendete Schaltsaugrohr im Ansaugtrakt entsteht bei einer Drehzahl von ca. 3250 U/min ein Leistungsloch das sich beim Beschleunigen unangenehm bemerkbar macht.
Der Verbrauch liegt bei dem von mir gefahrenen Cougar im Stadtbereich bei ca.12 Ltr, Autobahn ca. 10 Ltr, Landstraße 8,5 Ltr."


1 Kommentar:

  1. verfasst von Ka Marin (19) am 29.06.2009 um 18:26 Uhr

    "Kann man dieses Leistungsloch irgendwie technisch verändern ????"


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Ford Cougar (1998-2002)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Ford Cougar (1998-2002)