Ford Fiesta: Erfahrungsbericht #18

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Ford Fiesta von wiktor

Ford Fiesta (1976-1989)
1976-1983
3-tr.Fließheck-Limousine
Ford Fiesta (1976-1989)
1983-1989
1.Facelift
3-tr.Fließheck-Limousine
Ford Fiesta (1976-1989)
Variante: 1976-1983 | 3-tr.Fließheck-Limousine

Ford Fiesta (1976-1989)
Ford Fiesta (1976-1989)
Variante: 1983-1989 | 1.Facelift | 3-tr.Fließheck-Limousine

Ford Fiesta (1976-1989)


Erfahrungsbericht #18 zu: Ford Fiesta (1976-1989)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Ford Fiesta von wiktor

Ford Fiesta (1976-1989) Erfahrungsbericht
verfasst von wiktor (19)
am 16.03.2008 um 18:09 Uhr

"hab einen 89 fiesta 1.1 auto is top hab nur seit gestern ein problem,und zwar hab ich gestern meine mutter von der arbeit abgeholt und wollte auf dem rückweg nach rewe, bin von der rechten str seite über die linke auf den parkplatz gefahren und plotzlich kam ein lautes quitschen oder pfeifen und fing ein bisschien an zu stinken, jedenfalls hab ich das auto erst ausgemacht, die motorhaube aufgemacht und wollte ihn starten, ging auch nur das gequitsche war wieder da. als ich wieder losgefahren bin war das quitschen da und beim beschleunigen verschwandt es und blieb auch weg wenn ich so 60 fuhr. heute morgen wollte ich nach dem problem nochmal gucken und er will nicht wirklich mehr starten. komische gerausche, geschtank machten sich breit und lief bis er mir abgesaufen is... und jetzt weiß ich nicht weiter!! auf dem tacho stehen jetzt 38000 km mit 36000 hab ich ihn gekauft auch kaum rost und sieht so noch relatif gut aus dafür das er schon 19 jahre aufm bukkel hat. bitte bitte bitte !!! meldet euch auf meiner email addresse wenn ihr vieleicht wisst worann es liegen könnte ..
thx"


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Ford Fiesta (1976-1989)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Ford Fiesta (1976-1989)