Erfahrungsbericht zu: Ford Scorpio (1985-1994)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Ford Scorpio von Rebekka

Ford Scorpio (1985-1994) Erfahrungsbericht
verfasst von Rebekka (16)
am 26.09.2007 um 17:55 Uhr

"Also wir fuhren jetzt 10 Jahre einen Ford Scorbio 2,9i in der RS Ausführung, Baujahr 89, mit 125 PS. Dieses Auto war das beste aller Zeiten kann ich da nur sagen, dieses Fahrgefühl unbeschreiblich. Bis es uns am 23.9.07 abbrannt, komplett ausbrannte.
Wenn wir auf einer normalen Bundesstraße fuhren, merkten wir sofort dieses Auto kann und will auch mehr. Er, wir nannten ihn Herby, liebte die Autobahnen, die Geschwindigkeit.
Wir haben ihn Anfang diesen Jahres noch mit Mühe und Not durch den Tüff bekommen, der Tank war neu, die Windschutzscheibe, die Radläufe alles haben ich und mein Vater neu gemacht, es hing so viel Herzblut in ihm.
Und jetzt steht er stinkend und völlig ausgebrannt, zusammengeschmolzen und traurig herum. Ich könnte immer noch aus vollen Leibeskräften weinen. Schon allein aus diesem Grund, so ein Auto, mit so viel Persönlichkeit findet man nie wieder, nie wieder.
Für mich und meine Familie ist aber ein Trost, dass er bis zum Schluss gekämpft hat, er war von starker Natur.
Vielleicht ist es nicht richtig so eine Beziehung zu einem Auto aufzubauen, aber ich habe dies schon von Kindesbeinen an gelernt und gerade solche Unikate bedürfen besonderer Ehre.
Rebekka (16)
"




Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Ford Scorpio (1985-1994)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Ford Scorpio (1985-1994)