Sie sind hier: » Auto-Mobil-Forum » Marken & Modelle » Kia


Kia Picanto: Erfahrungsbericht #65

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Kia Picanto von Wolfgang Eschen

Kia Picanto (2004-2011)
2004-2007
5-tr.Fließheck-Limousine
Kia Picanto (2004-2011) 2007-2009<br />1.Facelift<br />5-tr.Fließheck-Limousine
2007-2009
1.Facelift
5-tr.Fließheck-Limousine
Kia Picanto (2004-2011) 2009-2011<br />2.Facelift<br />5-tr.Fließheck-Limousine
2009-2011
2.Facelift
5-tr.Fließheck-Limousine
Kia Picanto (2004-2011)
Variante: 2004-2007 | 5-tr.Fließheck-Limousine

Kia Picanto (2004-2011)


Erfahrungsbericht #65 zu: Kia Picanto (2004-2011)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Kia Picanto von Wolfgang Eschen

Kia Picanto (2004-2011) Erfahrungsbericht
verfasst von Wolfgang Eschen (59)
am 10.12.2019 um 21:32 Uhr

"Kia Picanto Bj.08 2004 Kilometerleistung 332000 Reperaturern Bremssattel hinten Links undicht (bei 73000 Km Überholt mit Dichtsatz )Lager am Dreieckslenker Autausch bei 173650 Km .Lichtschalter und leuchtweitenregulierung bei 213000 Km .Siimmerring Getriebeseite bei 242000 Km Zündkabel komplett getauscht bei ca.300000 Bremssattel hinten rechts bei 321500 Km getauscht."


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Kia Picanto (2004-2011)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Kia Picanto (2004-2011)