Mercedes-Benz 190: Erfahrungsbericht #51

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Mercedes-Benz 190 von Neuhaus,H.-D.

Mercedes-Benz 190 (1982-1993)
1982-1988
4-tr.Stufenheck-Limousine
Mercedes-Benz 190 (1982-1993) 1988-1993<br />1.Facelift<br />4-tr.Stufenheck-Limousine
1988-1993
1.Facelift
4-tr.Stufenheck-Limousine
Mercedes-Benz 190 (1982-1993)
Variante: 1982-1988 | 4-tr.Stufenheck-Limousine

Mercedes-Benz 190 (1982-1993)


Erfahrungsbericht #51 zu: Mercedes-Benz 190 (1982-1993)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Mercedes-Benz 190 von Neuhaus,H.-D.

Mercedes-Benz 190 (1982-1993) Erfahrungsbericht
verfasst von Neuhaus,H.-D. (41)
am 09.10.2007 um 14:32 Uhr

"Meine Eltern haben sich 1990 einen 190E,1.8 gekauft. Seit diesem Zeitpunkt ist das Fahrzeug in Familienbesitz. Vor vier Jahren habe ich es als "Baustellenfahrzeug geerbt" , und möchte mich auch nicht davon trennen , weil zu viele schöne Erinnerungen daran hängen. Jetzt habe ich flgendes Problem :
wenn der Wagen "warm" ist , und ich beschleunigen möchte , dreht er bis zur Drehzahlmitte hoch und "Kollabiert" dann. Damit er nicht ganz abstirbt , muß man vom Gas gehen , und behutsam wieder gas geben. Ich war in diversen Werkstätten , aber keiner wusste auf Anhieb Rat , und der "Fachmann" , der die letzten Jahre die Wartung übernommen hatte , wollte mir eine Knopf an die Backe nähen. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht , oder weiß Rat? Ansonsten lief das Auto die letzten 17 Jahre und 200.000 km absolut zuverlässig! Muß erst mal einer nachmachen , oder? Vielen Dank im Voraus!"


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Mercedes-Benz 190 (1982-1993)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Mercedes-Benz 190 (1982-1993)