Mercedes-Benz 190: Erfahrungsbericht #75

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Mercedes-Benz 190 von Hans-Heinrich Häusler

Mercedes-Benz 190 (1982-1993)
1982-1988
4-tr.Stufenheck-Limousine
Mercedes-Benz 190 (1982-1993) 1988-1993<br />1.Facelift<br />4-tr.Stufenheck-Limousine
1988-1993
1.Facelift
4-tr.Stufenheck-Limousine
Mercedes-Benz 190 (1982-1993)
Variante: 1982-1988 | 4-tr.Stufenheck-Limousine

Mercedes-Benz 190 (1982-1993)


Erfahrungsbericht #75 zu: Mercedes-Benz 190 (1982-1993)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Mercedes-Benz 190 von Hans-Heinrich Häusler

Mercedes-Benz 190 (1982-1993) Erfahrungsbericht
verfasst von Hans-Heinrich Häusler (60)
am 29.04.2008 um 10:58 Uhr

"Hallo!

Ich habe mir vor einer Woche aus Jux und Neugier einen beryllfarbenen 190E 2.6 Automatik gekauft, Baujahr 1991, aus erstem Besitz (Herr, Jahrgang 1936) mit 2 Scheckheften, 459.000 Kilometer gelaufen. Hat 600 Euro gekostet.

Der Wagen ist verkratzt ringsum, aber er hat TÜV frisch und auf Anhieb geschafft, besitzt sogar Klimaanlage, Standheizung, beige Velourspolster, ein Highclass-Becker-Radio und Schiebedach, elektrische Fensterheber, ABS und Fahrerairbag.

Ich freue mich auf viele Kilometer damit - wird mein Rumfahr-Auto für kleine Besorgungen und Geschäftsfahrten sein, für die mein E36 318i (BMW) im Sammlerzustand mir zu schade ist.

Ich weiß aber auch, dass 190er einmalig sind - sie vereinen Vitalität mit Klasse und Sportlichkeit.

Das wollte ich nur mal so mitgeteilt haben. Zur Zeit steht mein BMW nur noch in der Garage, weil der 190er einfach Spaß macht."


Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Mercedes-Benz 190 (1982-1993)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Mercedes-Benz 190 (1982-1993)