Erfahrungsbericht zu: Simca 1307/1308/1309 (1975-1979)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Simca 1307/1308/1309 von Jan-Frank Vos

Simca 1307/1308/1309 (1975-1979) Erfahrungsbericht
verfasst von Jan-Frank Vos (42)
am 19.07.2006 um 11:09 Uhr

"Ich hab damals einen 1307 GLS mit 68 PS gefahren. Beim Ankauf hatte er schon 100.000 km hinter sich, alles war orginal. Ich habe damals LPG (flussiggas) einbauen lassen und in 2 jahren 90.000 km gefahren. Ich war Student und hab mit anderen Studenten jedentag 125 km mit dem Simca problemlos gefahren. Jede 7500 km Olwechsel und Ventielspiel stellen. Verbrauch 10 L/100 km. In den Ferieen nach Sud Frankreich, kein problem! Hab ihm verkauft an einen Rentner und einen Talbot 1510 GLS gekauft. Bis auf rost kein Problem. Talbot gab damals 6 Jahre Garantie, also ich habe 4 neue Turen bekommen. Dann nach 3 Jahren (100.000 km) ging es auf Citroen BX (1988) Seit dem traut mich meinen Bankmanager nicht mehr und bin ich noch unter Berhandlung von einem Psychiater! Von 1988 - 1996 3 X BX gefahren, ich war ja wie besessen einen exemplar zu finden dass so gut war wie damals meine beiden Simcaas. Seit 1996 ist es Volkswagen und Volvo (VW Golf Plus, VW T3 Transporter Caming und Volvo 850 GLT 2.5) und bin ich wieder in der lage zu fahren wann ich will, Werkstattbesuch nur planmaBig. "




Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Simca 1307/1308/1309 (1975-1979)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Simca 1307/1308/1309 (1975-1979)