auto motor und sport - Partner

Sie sind hier: » Auto-Mobil-Forum » Marken & Modelle » Simca


Erfahrungsbericht zu: Simca 1307/1308/1309 (1975-1979)

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Simca 1307/1308/1309 von Heinrich Köhler

Simca 1307/1308/1309 (1975-1979) Erfahrungsbericht
verfasst von Heinrich Köhler (70)
am 22.01.2019 um 00:29 Uhr

"Da es nach Aussage meines Händler das Auto des Jahres (1975) wird kaufte ich mir den Wagen es war mein erster NEUE einen 1308GT zum Preis von 13600DM . Aber nach 1 Jahr war schon der Rost da , somit ging ich zum Händler und für 1000DM bekam ich wieder einen neuen . Diesen fuhr ich ohne Problem 2 Jahre (50000 km) und jetzt musste einen neuen her zahlte 2000DM drauf und der 1308GT hatte alles was Stand der Technik war dran . Was mir vorher nicht bekannt war dieses Modell es wurde in 3 Zone verkauft für Süd Europa/Mittel und Nord Europa und ich kauf die Nord Ausführung wo alle elektrische Teile von Bosch eingebaut war und vorne die Kotflügel hatten einen Kunstoff innen Verkleidung .Dieses Fahrzeug fuhr mich 13 Jahre von Nordkap mit Wohnwagen 2x 5x nach Spanien und durch ganz Europa ohne wenn und aber . Bei 230000km fuhr ich 50km Vollgas auf der Autobahn und dann war fertig . Ich hatte eine Instandsetzung(160000 km) am Zylinderkopf die Dichtung war am kommen , aber für mich kein Problem da ich von Beruf Motor Instandsetzung gearbeitet hatte. Somit hatte es verdient Auto des Jahres 1975 zu werden??? .NB: Habe heute noch das Original Werkshandbuch für die Modelle 1307/1308 GT"




Diesen Bericht kommentieren

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Simca 1307/1308/1309 (1975-1979)

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

» Oder schreiben Sie einen eigenen Erfahrungsbericht zum Simca 1307/1308/1309 (1975-1979)