Hyundai Galloper (1998-2002) Erfahrungen

Foto Hyundai Galloper

Hier finden Sie alle Erfahrungsberichte zum Hyundai Galloper (1998-2002).



Alle 52 Erfahrungsberichte zum Hyundai Galloper:

Erfahrungsbericht zum Hyundai Galloper von
Holban Christian (47)
13.12.2018
Erfahrungsbericht zum Hyundai Galloper von
Harald Lohr (58)
24.03.2014
Erfahrungsbericht zum Hyundai Galloper von
Philipp Strutz (18)
16.02.2012
Erfahrungsbericht zum Hyundai Galloper von
derlange winter
01.10.2011
Erfahrungsbericht zum Hyundai Galloper von
Oberascher (52)
17.09.2011
Erfahrungsbericht zum Hyundai Galloper von
G. Schwenke (62)
05.06.2011
habe auch seit 5 Wochen einen Galopper V6... jedoch besteht das Problem, dass das Lenkrad quietscht...... hatte ihn schon ein paarmal in der Werkstatt... jedoch ohne Erfolg.... hat jemand Erfahrung und könnte mir evtl weiterhelfen?? Dankeschön...

» gesamten Bericht von G. Schwenke zum Hyundai Galloper lesen
Erfahrungsbericht zum Hyundai Galloper von
H.Gebauer (45)
14.01.2011
Erfahrungsbericht zum Hyundai Galloper von
Rupert Kulzer (54)
26.07.2010
Ich fahre seit 08 einen 99er 2,5 TD kurz
und nehm ihn jetzt als hühnerstall her.
mehr ist dieses Auto nicht wert. Km 175 000.Die letzte Karre. Unter Jeep stell ich mir was anderes vor. Ca 3500.-€ Reparaturkosten und das meiste selbst gemacht. Nie mehr wieder!!!!!!!!

» gesamten Bericht von Rupert Kulzer zum Hyundai Galloper lesen
Erfahrungsbericht zum Hyundai Galloper von
Ehret Oliver (45)
02.02.2009
Erfahrungsbericht zum Hyundai Galloper von
hendrik minner (33)
25.11.2008
Erfahrungsbericht zum Hyundai Galloper von
thomas topp (40)
20.06.2008
Erfahrungsbericht zum Hyundai Galloper von
Der Islaender (29)
01.02.2008
Erfahrungsbericht zum Hyundai Galloper von
Brigitte Hupfer (46)
28.11.2007
Mein Galloper hat 220000 km drauf ich habe in den letzten 12 Monaten alles ausgwechselt was kaputt war, Kupplung ,Anlaßer,Dieselkerzen,Stoßdämpfer,Bremsen, Zahnriemen,Batterie und und und.. heute Motorschaden! Das alles mit Nagelneuen Reifen Achsvermessung und Kundendienst.

» gesamten Bericht von Brigitte Hupfer zum Hyundai Galloper lesen
Erfahrungsbericht zum Hyundai Galloper von
Alexandr Ivanov (25)
07.02.2007
Erfahrungsbericht zum Hyundai Galloper von
Ralf Borkenhagen (43)
19.10.2006
Erfahrungsbericht zum Hyundai Galloper von
Sepp Still (64)
01.03.2017
Erfahrungsbericht zum Hyundai Galloper von
Isaac Buwaya (50)
12.08.2013
Ich möchte die Lichtmaschine aus und einbauen.
Habe zwar schon lose geschraubt, aber die Lichtmaschine geht weder von Unten noch von Oben raus. Alles ist zu eng und wurde viel zu viel rumgebaut.
Wie kann ich einfach die Lichtmaschine rausnehmen?
Vielen Dank
Isaac B

» gesamten Bericht von Isaac Buwaya zum Hyundai Galloper lesen
Erfahrungsbericht zum Hyundai Galloper von
Olaf Neitzert (44)
14.08.2011
Erfahrungsbericht zum Hyundai Galloper von
Steffen Borchert (43)
08.12.2010
Erfahrungsbericht zum Hyundai Galloper von
D. Erhardt (67)
28.07.2010
Erfahrungsbericht zum Hyundai Galloper von
Andreas Janke (45)
26.06.2010
Erfahrungsbericht zum Hyundai Galloper von
Georg Seyboldt
04.04.2010
Erfahrungsbericht zum Hyundai Galloper von
ponzio carlo (70)
11.04.2009
Erfahrungsbericht zum Hyundai Galloper von
hendrik minner (33)
25.11.2008
Erfahrungsbericht zum Hyundai Galloper von
Haneder Alfred (43)
20.08.2008
Hi! Kann einer mir erklären wie ich die Bremscheibe beim galopper abnehmen kann? Mus ich die Antriebswelle dafür aus dem Leger rausholen? ist mir ein Rätsel! Habe noch nie eine Bremscheibe bei einem auto mit aussen-liegendem Lage abmontiert :-) Vielen Dank!!!!

» gesamten Bericht von Jerome zum Hyundai Galloper lesen
von der AHK meines Galopper Bj.2000 ist das Typenschild weggerostet,ich habe auch keine ABE mehr.Kann mir jemand sagen welche AHK Serienmässig verbaut wurde oder ob ich über die Nr im KFZ Schein Ziff.27
den Hersteller ausfindig machen kann

» gesamten Bericht von Ludwig zum Hyundai Galloper lesen
Erfahrungsbericht zum Hyundai Galloper von
Bernd Klein (42)
14.10.2004

Sie fahren oder fuhren dieses Auto?

Schreiben Sie jetzt Ihren eigenen Erfahrungsbericht!


Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Tipp: Erfahrungen und Kommentare eingeloggter Mitglieder sind ohne Wartezeit sofort online.
» Registrieren Sie sich schnell und unkompliziert.