Mazda 626 (IV): Erfahrungsberichte

Hier finden Sie alle Erfahrungsberichte zum Mazda 626 (1992-1997).

Mazda 626 (1992-1997) 1992-1995<br />5-tr.Fließheck-Limousine
1992-1995
5-tr.Fließheck-Limousine
Mazda 626 (1992-1997)
1992-1995
4-tr.Stufenheck-Limousine
Mazda 626 (1992-1997) 1995-1997<br />1.Facelift<br />5-tr.Fließheck-Limousine
1995-1997
1.Facelift
5-tr.Fließheck-Limousine
Mazda 626 (1992-1997) 1995-1997<br />1.Facelift<br />4-tr.Stufenheck-Limousine
1995-1997
1.Facelift
4-tr.Stufenheck-Limousine
Mazda 626 (1992-1997)
Variante: 1992-1995 | 4-tr.Stufenheck-Limousine

Mazda 626 (1992-1997)


Alle 21 Erfahrungsberichte zum Mazda 626:

Alle Erfahrungsberichte (21)

Erfahrungsbericht zum Mazda 626 von
Matti (26)
03.04.2009
Jungs, ich kenne das Auto schon seitdem es lebt (mittlerweile 17 Jahre)

Der Motor nimmt nich einen Tropfen Öl...zuverlässig wie ne eins! Neue Passats sprangen im strengen Winter jetz net ...

» gesamten Bericht von Matti zum Mazda 626 lesen
Wenn ihr eher keinen Erfahrungsbericht schreiben wollt, sondern Fragen oder Probleme zum Auto habt, schaut lieber einmal unter www.626ge.de vorbei.

» gesamten Bericht von Martin zum Mazda 626 lesen
Erfahrungsbericht zum Mazda 626 von
Markus Haeusler (28)
16.11.2008
Ich fahre seot knapp zwei jahren einen 626 V6 es automatik.
Musste leztes jahr die transmission auswechseln, aber ansonsten ist es ein sehr belastbares auto und ich bin sehr zufrieden damit.
Er laeuft trotz 190000 Meilen noch einwandfrei bis auf die transmission geschichte.

» gesamten Bericht von Markus Haeusler zum Mazda 626 lesen
Fahre schon den 3. Mazda 626. Bin sehr zufrieden. Keinerlei Reparatur außer Bremsen, bzw. Verschleißteile.
Hatte bei allen eine Anhängekupplung.
Der jetzige Mazda ist ein 626 GE Baujahr 1992 ...

» gesamten Bericht von tomy zum Mazda 626 lesen
Erfahrungsbericht zum Mazda 626 von
Matthias Fritz (28)
21.02.2008
Fahre einen Mazda 626 GE Fließheck 04.1992 und muss die Antreibswellengelenke wechslen jetzt weis ich nicht ob sie 44 oder 78 Zähne haben müssen kann mir jemand helfen

» gesamten Bericht von Matthias Fritz zum Mazda 626 lesen
Erfahrungsbericht zum Mazda 626 von
hansi (42)
20.11.2007
Ich habe seit 3 wochen einen 626 FH mit1840cm 105 ps Bj. 1/94 mit euro1.
Weiß zufälig jemand ob man das Auto aufrüsten kann auf euro2 od. D3 ? Kann man etwas gegen das bei kälte haklige Getriebe ...

» gesamten Bericht von hansi zum Mazda 626 lesen
Erfahrungsbericht zum Mazda 626 von
Jeskandt;H-Peter (45)
01.08.2006
Fahre einen 626 GE 2,5 V6 24V Bj 94 mit orginalen 79.500 km!
Der Mazda ist kein schlechtes Auto.Habe ihn jetzt fast 2 Jahre und keine Schwierigkeiten!
Nachteile:sehr hoher Verbrauch!
Die Automatik ...

» gesamten Bericht von Jeskandt;H-Peter zum Mazda 626 lesen
@Troy:Mit einem GD-Modell hatte ich schon mal geliebäugelt,aber der auserwählte 2,0 16V mit 140 PS war seinerzeit in der Haftpflicht in Klasse 21(!)eingestuft und das hat mich doch ein wenig ...

» gesamten Bericht von Olli zum Mazda 626 lesen
So ja diese Baureihe war auch leider nicht so erfolgreich wie die GC oder GD Reihe. Olli kauf die einen älteren Mazda die sind besser ein Mazda unter Baujahr 1991 kommt mir auch nicht ins ...

» gesamten Bericht von Troy zum Mazda 626 lesen
Ich fahre seit einem knappen Jahr einen 92er V6 Automatik.Bei der(ausgiebigen!)Probefahrt noch weniger spürbar,wird die sehr unharmonische Kombination aus durchzugsschwacher Maschine und Automatik ...

» gesamten Bericht von Olli zum Mazda 626 lesen
Erfahrungsbericht zum Mazda 626 von
S. Hofem (39)
28.10.2001
Ich fahre dieses Auto seit 1996. Wenn ich auch grundsätzlich mit dem Mazda zufrieden bin, ist die Zuverlässigkeit doch geringer als beim Vorgängermodell.

Zudem hapert es an manchen ...

» gesamten Bericht von S. Hofem zum Mazda 626 lesen
Erfahrungsbericht zum Mazda 626 von
Wolfgang Heidemann (24)
24.01.2009
ich habe einen mazda 626 ge 2.5i V6 hatchback der über fünf jahre in einer undichten garage stand!!! das einzigste was an dem wagen gemacht werden musste, waren die bremsen!!! vor fünf jahren habe ...

» gesamten Bericht von Wolfgang Heidemann zum Mazda 626 lesen
Erfahrungsbericht zum Mazda 626 von
andre (31)
29.12.2008
hallo.ich habe meinen 626 jetzt schon 8jahre und er hat nie probleme gemacht,aber jetzt macht er pfeifgereuche wenn ich gas gebe.kann mir jemand einen tipp geben wie ich das beheben kann.ps.er hat jetzt 170.000 auf der uhr

» gesamten Bericht von andre zum Mazda 626 lesen
Erfahrungsbericht zum Mazda 626 von
bernd (40)
11.07.2008
Ein 1.000 kg Wohnwagen dürfte auch einem Automatik-626 nicht viel ausmachen, wobei es eigentlich mehr darauf ankommt, welche Reiseziele man sich vornimmt und wieviel Km das Auto bereits gelaufen hat. ...

» gesamten Bericht von bernd zum Mazda 626 lesen
mailto:faitfull@arcor.de
Hallo mit der Automatic stimmt aber etwas nicht sie müßte butterweich schalten ich fuhr nämlich den gleichen Typ.

» gesamten Bericht von egon zum Mazda 626 lesen
Erfahrungsbericht zum Mazda 626 von
Ullrich (46)
20.02.2008
Habe einen Mazda 626 GE Special über 70.000km ohne jede Panne gefahren (BJ 1996, Fahrzeug aus 1. Hand). Aufgrund eines blöden Unfalls musste ich ihn jetzt weggeben - und trotz des Schadens haben ...

» gesamten Bericht von Ullrich zum Mazda 626 lesen
Erfahrungsbericht zum Mazda 626 von
Horst Erb (44)
08.03.2007
Nachdem mein 2000er Opel Vectra nur durch Ärger und teure Werkstattbesuche auffiel, wollte ich mir selbst das Unmögliche beweisen: Ich wollte beweisen, dass ein 10 Jahre alter Japaner besser ist als ...

» gesamten Bericht von Horst Erb zum Mazda 626 lesen
Mein Mazda 626 GE Bj. 1996 (allerdings 5 Türer, Fließheck) mit 1840er Motor mit 90 PS fährt auch noch wie ne eins.
Außer Auspuff (Rost der Verbindungsstellen führten zum Bruch, ziemlich dumm, ...

» gesamten Bericht von anonym zum Mazda 626 lesen
Oh mein gott was schreib ich da!!!!!!!!!!! natürlich soll das heißen, über Baujahr 1991 kommt mir kein Mazda ins Haus.

» gesamten Bericht von Troy zum Mazda 626 lesen
Der o.g.Karren ist seit 2 Wochen Geschichte!Zuvor hatte ich noch einen Tausender in Bremsen und Auspuff investiert.Als ich dann keine 2 Wochen nach dem Tausch der vorderen und hinteren Bremsscheiben ...

» gesamten Bericht von Olli zum Mazda 626 lesen
Erfahrungsbericht zum Mazda 626 von
Marcel Baum
21.04.2002
Ich fahre als Zweitwagen einen 626 V6 GT Bj 1992, dz. 115tkm.

Das Fahrzeug ist sehr zuverlässig, und geht auf Grund der 165PS und des geringen Gewichtes auch ordentlich. Allerdings lebt dieser ...

» gesamten Bericht von Marcel Baum zum Mazda 626 lesen

Sie fahren oder fuhren dieses Auto?

Schreiben Sie jetzt Ihren eigenen Erfahrungsbericht!


Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Tipp: Erfahrungen und Kommentare eingeloggter Mitglieder sind ohne Wartezeit sofort online.
» Registrieren Sie sich schnell und unkompliziert.