Mazda 323 (IV): Erfahrungsberichte

Hier finden Sie alle Erfahrungsberichte zum Mazda 323 (1989-1994).

Mazda 323 (1989-1994) 1989-1991<br />3-tr.Fließheck-Limousine
1989-1991
3-tr.Fließheck-Limousine
Mazda 323 (1989-1994)
1989-1991
5-tr.Fließheck-Limousine
»F«
Mazda 323 (1989-1994) 1989-1991<br />4-tr.Stufenheck-Limousine
1989-1991
4-tr.Stufenheck-Limousine
Mazda 323 (1989-1994) 1991-1994<br />1.Facelift<br />3-tr.Fließheck-Limousine
1991-1994
1.Facelift
3-tr.Fließheck-Limousine
Mazda 323 (1989-1994) 1991-1994<br />1.Facelift<br />5-tr.Fließheck-Limousine<br />»F«
1991-1994
1.Facelift
5-tr.Fließheck-Limousine
»F«
Mazda 323 (1989-1994) 1991-1994<br />1.Facelift<br />4-tr.Stufenheck-Limousine
1991-1994
1.Facelift
4-tr.Stufenheck-Limousine
Mazda 323 (1989-1994)
Variante: 1989-1991 | 5-tr.Fließheck-Limousine | »F«

Mazda 323 (1989-1994)


Alle 16 Erfahrungsberichte zum Mazda 323:

Alle Erfahrungsberichte (16)

Erfahrungsbericht zum Mazda 323 von
Bernd (41)
06.03.2009
Jetzt haben wir es getan: Mit 374.203 km ist unser guter alter 323 F nach beinahe 16 Jahren in Familienbesitz für die Abwrackprämie (welch schlimmes Wort!) beim Kauf eines neuen Mazda 5 geopfert ...

» gesamten Bericht von Bernd zum Mazda 323 lesen
Erfahrungsbericht zum Mazda 323 von
bernd (40)
25.04.2008
Tja, und jetzt, als Ergänzung zu meinem letzten Bericht, meldet sich erstmalig ein Radlager (vorne rechts) beim schnelleren Durchfahren von Linkskurven mit metallischem Schleifen. Ich denke, bei ...

» gesamten Bericht von bernd zum Mazda 323 lesen
Erfahrungsbericht zum Mazda 323 von
bernd (39)
08.09.2007
Doch, die Daten stimmen. Der 1,3 l 8V hatte tatsächlich 67 PS und der 1,6 l 8V hatte 84 PS (habe ich selber). Die ab 1991 angebotenen 16V-Motoren hatten 73 PS (1,4) bzw. 88 PS (1,6). Die unten stehenden Daten sind daher nur nicht vollständig

» gesamten Bericht von bernd zum Mazda 323 lesen
Erfahrungsbericht zum Mazda 323 von
Bernd Dörper (39)
20.07.2007
Jetzt will ich es noch einmal wissen. Ich hatte schon gedacht, wir müssten uns leider endlich trennen von unserem guten alten 323 F. Nachdem vor 2 Tagen die hinteren Stoßdämpfer und Bremsbacken ...

» gesamten Bericht von Bernd Dörper zum Mazda 323 lesen
Erfahrungsbericht zum Mazda 323 von
Bernd Dörper (38)
18.05.2006
Nachdem ich zu meinem 626 aktuell berichtet habe, hier auch noch ein aktueller Beitrag zu unserem, von meiner Ehefrau gefahrenen, 323 F (BG), über den ich bereits im Okober 2005 ...

» gesamten Bericht von Bernd Dörper zum Mazda 323 lesen
Erfahrungsbericht zum Mazda 323 von
Albert Studler (58)
11.08.2005
Nach dem 626 "S" kaufte ich einen blaue 323 Limousine. Sie war sehr zuverlässig. Dank dem geringen Gewicht war sie stark in den Bergen und der Motor machte immer mit. Wegen dem leichten Gewicht war sie etwas windanfällig, aber die sprichwörtliche Zuverlässigkeit entschädigte alles!

» gesamten Bericht von Albert Studler zum Mazda 323 lesen
Erfahrungsbericht zum Mazda 323 von
mario (20)
25.07.2004
fahre denn 323 bf1 seit 1,5 jahren habe ihn mit 120tkm bekommen mittlerweile hat er 207tkm und er zieht noch genauso gut wie damals und er hält das was er verspricht. ich glaube die 400tkm werde ich auch noch schffen absolute klasse das auto

» gesamten Bericht von mario zum Mazda 323 lesen
Erfahrungsbericht zum Mazda 323 von
Michael Weinel (24)
25.05.2004
Dies war mein erstes Auto... :) Und auch heute würde ich es - gerade für Anfänger mit schmahlem Geldbeutel - wärmstens empfehlen.

Das größte Plus ist sicherlich die Mazda-typische ...

» gesamten Bericht von Michael Weinel zum Mazda 323 lesen
Erfahrungsbericht zum Mazda 323 von
Bernd (40)
14.06.2008
Zum ersten Mal sind wir bei 357.000 km mit unserem guten alten 323 F liegen geblieben. Grund dafür war eine defekte Lichtmaschine. Ich hatte eigentlich schon bei um die 200.000 km schon mit deren ...

» gesamten Bericht von Bernd zum Mazda 323 lesen
Erfahrungsbericht zum Mazda 323 von
bernd (40)
28.12.2007
Jawohl, die TÜV-Hürde wurde im September nochmal geschafft, aller-
dings erst beim zweiten Anlauf, da an unserem 323 F beim ersten Mal die hinteren Bremsschläuche bemängelt wurden. Die ...

» gesamten Bericht von bernd zum Mazda 323 lesen
Erfahrungsbericht zum Mazda 323 von
paschi (22)
08.09.2007
daten stimmen nicht ganz. 1.3 16v gabs mit 73 ps ; 1.6 16v 88 ps;

» gesamten Bericht von paschi zum Mazda 323 lesen
Erfahrungsbericht zum Mazda 323 von
André (21)
02.07.2007
Wieso fehlt hier die vorhergehende Modellvariante? Weiß gar nicht, wo ich meinen eintragen soll.
Mazda 323 BF1 BJ. 1988, 201.100km und damit Schluss. 1,6l, 63Kw. Problem war nur ein ständiger ...

» gesamten Bericht von André zum Mazda 323 lesen
Erfahrungsbericht zum Mazda 323 von
Bernd Dörper (38)
08.10.2005
Seit März 1993 ist ein Fahrzeug des Typs 323 F (BG)in unserem Besitz, mit 1,6 l-Motor und 62 KW.
Es ist Bj.: 1990 und hatte damals
einen KM-Stand von ca 27.000.
Seit Februar 2000 wird es von ...

» gesamten Bericht von Bernd Dörper zum Mazda 323 lesen
Dieses Mazda Modell ist sehr sehr zuverlässig! Ich habe ihn mir gekauft mit 132000 km, und da war er komplett im Originalzustand! Mitlerweile hat sich aber eininges getan! Er wurde 40mm tiefer ...

» gesamten Bericht von Cito zum Mazda 323 lesen
Erfahrungsbericht zum Mazda 323 von
Gutöhrlein Ingo (30)
14.06.2004
Fahre dieses Auto seit April/03.

Habe ihn bekommen mit 90000km und jeder Menge Dellen, da die Übersicht nicht ganz so toll ist und die Frau vorher damit halt immer mal etwas hängengeblieben ...

» gesamten Bericht von Gutöhrlein Ingo zum Mazda 323 lesen
Erfahrungsbericht zum Mazda 323 von
Stefan Ullrich (19)
27.02.2002
Ich fahre den Wagen (Mazda 323 1,6GLX, Bj.90, 127500km) nun seit einem Jahr und hatte bis jetzt erst eine Achsmanschette gewechselt, ansonsten keinerlei Probleme. Der Komfort des Wagens ist bestens! ...

» gesamten Bericht von Stefan Ullrich zum Mazda 323 lesen

Sie fahren oder fuhren dieses Auto?

Schreiben Sie jetzt Ihren eigenen Erfahrungsbericht!


Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Tipp: Erfahrungen und Kommentare eingeloggter Mitglieder sind ohne Wartezeit sofort online.
» Registrieren Sie sich schnell und unkompliziert.