Ford Windstar: Erfahrungsberichte

Hier finden Sie alle Erfahrungsberichte zum Ford Windstar (1995-2002).

Ford Windstar (1995-2002)
1995-1999
4-tr.Großraum-Limousine
Ford Windstar (1995-2002) 1999-2002<br />1.Facelift<br />5-tr.Großraum-Limousine
1999-2002
1.Facelift
5-tr.Großraum-Limousine
Ford Windstar (1995-2002)
Variante: 1995-1999 | 4-tr.Großraum-Limousine

Ford Windstar (1995-2002)


Alle 78 Erfahrungsberichte zum Ford Windstar:

Alle Erfahrungsberichte (78)

Erfahrungsbericht zum Ford Windstar von
Andy Haverland (38)
29.09.2014
Hallo ich fahre seit knapp 4 Jahren einen Windy...keine großen Probleme gehabt fährt sich gut..tolles Auto.Jetzt aber zu meiner Frage:::Wenn ich Gas gebe dann gibt es ein Schleifendes Geräusch aber nur bei Schritttempo, Wer hat eine Idee was das sein könnte...LG Andy

» gesamten Bericht von Andy Haverland zum Ford Windstar lesen
Erfahrungsbericht zum Ford Windstar von
ganschow jürgen (62)
01.11.2013
Habe einen windstar.bj.1998.seit diesem sommer zeigt ständig die abs-leuchte an.neues modul und alles mögliche wurde in der ford-fachwerkstatt eingebaut und kontrolliert.an der fehldiagnostik ...

» gesamten Bericht von ganschow jürgen zum Ford Windstar lesen
Hi leute,
bin ein stolzer Windstar besitzer und habe ihn sogar auf gas umgerüstet.
jetzt will ich an die innenausstattung ran und einiges da verändern wie z.b. die leuchtfarbe der ...

» gesamten Bericht von Jazz zum Ford Windstar lesen
Hallo zusammen
Wir fahren seid 1999 einen Windy, bis heute ohne größere Probleme, aber seid ein paar Tagen erkennt er die geschlossene Schiebetüre links nicht mehr; Auf Bodenwellen bekommt er dann ...

» gesamten Bericht von Axel D zum Ford Windstar lesen
Erfahrungsbericht zum Ford Windstar von
Peter B (53)
04.09.2011
Hallo,suche Hilfe mein Bordcomputer zeigt bei sommerlichen Aussentemperaturen zeitweise folgenden Meldung " Benzin Fehler 35 grad " dabei fällt die Tankanzeige aus ,die Reserveleuchte geht an .Das ...

» gesamten Bericht von Peter B zum Ford Windstar lesen
Erfahrungsbericht zum Ford Windstar von
landgraf (53)
09.06.2011
hallo leute, ich brauche die abdeckung oder die komplette positionsleuchte rechts vorn und kann die nirgends ordern. kann mir da wer schnell behilflich sein ?
auch gerne unter tel.: 04264 452009
ich danke schonmal im vorraus

» gesamten Bericht von landgraf zum Ford Windstar lesen
Hallo zusammen
Fahre seit x-Jahren einen Windstar und habe nun 340'000 km auf dem Tacho / kann mich vom Auto kaum trennen / habe auch nie grosse Reparaturen gehabt und das Getriebe inkl. Automat ...

» gesamten Bericht von Rocskai Roy zum Ford Windstar lesen
Erfahrungsbericht zum Ford Windstar von
Berthold (43)
11.06.2010
Hatt das auto nen zahnriemen .Und wenn ja wann muss der raus?

» gesamten Bericht von Berthold zum Ford Windstar lesen
Erfahrungsbericht zum Ford Windstar von
Heike Grieshaber
04.05.2010
Hallo!Ich brauche eure Hilfe!Bei meinen Ford winstar BJ.98 bleibt ständig die komplete Innenbeleuchtung brennen!!!Wer kann mir tipps geben was das sein könnte!Und zu meinen Entsetzen funktioniert jetzt auch die zentralverrieglung nicht mehr ab heute!Hilfe!

» gesamten Bericht von Heike Grieshaber zum Ford Windstar lesen
Unser Ford-Windstar Bj. 2001 macht uns und unsere Nachbarn noch wahnsinnig. Wie deaktiviert man die Alarmanlage, die ständig von alleine angeht??? In der Gebrauchsanweisung ist sie gar nicht vorhanden.

» gesamten Bericht von Fahrer zum Ford Windstar lesen
Erfahrungsbericht zum Ford Windstar von
Gerhard Mares (53)
14.11.2009
Habe einen 2. Windstar dazugekauft. Nun soll der Motor gewechselt werden. Suche einen erfahrenen Schrauber im Raum 72297.

» gesamten Bericht von Gerhard Mares zum Ford Windstar lesen
habe auch so ein auto leider seid vier wochen in der werkstatt bei ford weil mich mein auto verlassen hat mit einem getriebe problem wer kann mir helfen ford will mir ein neues getriebe aufschwatzen ...

» gesamten Bericht von jens zum Ford Windstar lesen
Erfahrungsbericht zum Ford Windstar von
Sülo3.0 (36)
31.07.2009
Ich habe einen Windy Bj.1998 3.0 L. durch den Blöden SKN schaden als ersatzteilspender Schlachten müssen.
Ich habe sehr viele teile übrig die Ich zu schleuderpreisen abgebe, weil Ich keine ...

» gesamten Bericht von Sülo3.0 zum Ford Windstar lesen
Fahre seit 1995 einen Winni, heute hat er bereits 395000 km mir super Dienste geleistet. Reparaturen sind nur die angefallen, die im Rahmen der kleinen Inspektion anstehen. Nur das Öl habe ich alle ...

» gesamten Bericht von Enzo zum Ford Windstar lesen
Erfahrungsbericht zum Ford Windstar von
Würtz Uwe (38)
06.02.2009
Hallo Winni Fans Fahre auch einen und und zwar 3 Jahre schonn und und bin äuserts zufrieden mit dem Auto einzige Proplem was ich jetzt habe ist das er im Kalten zustand bei langsamer Fahrt zu Lange ...

» gesamten Bericht von Würtz Uwe zum Ford Windstar lesen
Hallo!
Suche für unseren zugekauften Winni Bj. 96 einen Motor, da der eingebaute Motor bei leuchtender Öllampe geschrottet wurde.

Gruß an alle Winnifahrer
Dirk

» gesamten Bericht von D.Sarembe zum Ford Windstar lesen
Erfahrungsbericht zum Ford Windstar von
Werner Torsten (43)
04.11.2008
hallo Windy Fahrer, ich muß mich leider von meinem Windstar trennen aus ökonomischen Gründen!!

Windstar hat noch TüV bis 01.2009
Motor wurde 2005 ausgetauscht Laufleistung ca. 60000km!!

Gera
Tel. 0365 7118386
015205265403

» gesamten Bericht von Werner Torsten zum Ford Windstar lesen
Hallo guten tag der Wini bezitzer euch steht eine Windstar zu kaufen .
Bj.97 Blau metalic 200236 Tkm
leider ist der TÜV/AU abglaufen am juni und wagen ist abgemeldet am 31 Juli 2008 bei interesse einfach anrufen .0176-22066097.
ich bin aus ulm

» gesamten Bericht von Denis zum Ford Windstar lesen
Seit nun 8 Jahren über 120tkm - ein Getriebe wurde vernascht.

Sonst - www.windstar-club.de

» gesamten Bericht von zum Ford Windstar lesen
Erfahrungsbericht zum Ford Windstar von
arnold herden (38)
13.04.2008
hallo ist ein super wagen und gebe in nicht wieder her.
Aber ein problem kennt jemand jemanden der im kreis dortmund wohnt und reifen zu verkaufen hat
oder andere teile
mus meinen wieder auf vorder mann bringen

» gesamten Bericht von arnold herden zum Ford Windstar lesen
Erfahrungsbericht zum Ford Windstar von
Dirk Sarembe (41)
02.03.2008
Meine Familie und ich fahren nun schon 12 Jahre den Winni spazieren, war damals beim Kauf als Vorführwagen viel Auto für wenig Geld. Reparaturen hielten sich in Grenzen, waren alles nur mehr oder ...

» gesamten Bericht von Dirk Sarembe zum Ford Windstar lesen
hallo habe leichte getriebe probleme.rückwärtsgang haut nicht hin .hat das getriebe eigentlich ventile oder noch die sogenaten bänder.wer kann mir da auskunft geben

» gesamten Bericht von peter zum Ford Windstar lesen
hallo was soll der windy kosten melde dich bitte bei mir wünsche allen schöne feiertage


» gesamten Bericht von peter zum Ford Windstar lesen
hallo alle zusammen bin neuer besitzer eines windi habe da mal eine frage ,mein windi schaltet nicht mehr im rückwertsgang könnte es sein das er zuviel öl auf dem getriebe hat.habe den sensor schon gewechselt wer kan mir helfen denn es ist sonst ein klasse wagen.

» gesamten Bericht von peter zum Ford Windstar lesen
Erfahrungsbericht zum Ford Windstar von
Michael Brüggemann (43)
21.11.2007
Hallo,
suche für meinen Windstar Bj. 98, weiße Begrenzungslichter vorn rechts und links. Die sehen so aus wie auf dem Foto links (silberner Windstar). Wer was weiß, bitte melden Tel.: 0171-7776288

» gesamten Bericht von Michael Brüggemann zum Ford Windstar lesen
suche für Fahrerseite den aussen scheinwerfer für BJ 96 kann mir jemand helfen komme bei windstarclub nicht in die seite Danke

» gesamten Bericht von Wulkow zum Ford Windstar lesen
Hallo mein Name ist Steven Kruse

Ich habe in ihrer anzeige Gelessen das sie einen zerlegten Fird Winstar haben. Ich würde gerne ihnen den Motor abkaufen, ist dieser noch zu haben?


» gesamten Bericht von Steven zum Ford Windstar lesen
Erfahrungsbericht zum Ford Windstar von
Thomas Kuhlmann (41)
19.09.2007
Hallo,ich fahre mitlerweile den zweiten windstar eher gesagt meine Frau,der erste ist vor 2 jahren im winter auf eisglatter fahrbahn durch kontrakt mit einen VW Bus und einen Baum total Schrott.Meine ...

» gesamten Bericht von Thomas Kuhlmann zum Ford Windstar lesen
Erfahrungsbericht zum Ford Windstar von
Koch Sybille (47)
19.06.2007
Hallo,
wir fahren seit 9 Jahren einen Ford Windstar und sind nur zufrieden.
Einzige Rep. waren rechts und links die Gelenkköpfe.
Weiß jemand wie man das Öl von der Servolenkung wechselt und ob man dabei etwas beachten muss?
Würde mich über eine Antwort freuen!
Gruß
Sybille

» gesamten Bericht von Koch Sybille zum Ford Windstar lesen
Hallo!
Meine Meinung über Ford-diese Trottel sollten besser keine Autos bauen!

Danke Fod für tolle Verarschung!


» gesamten Bericht von carmen zum Ford Windstar lesen
Erfahrungsbericht zum Ford Windstar von
Dirk Häuber
15.07.2006
Hallo Leute,
auch ich fahre einen Windy. Nach einem Jahr auch bei mir Getriebeschaden. Getriebe wurde repariert. Diagnose: Wasser im Getriebe! Grund: ein Defekt an einem Getriebekühler. Kosten: ...

» gesamten Bericht von Dirk Häuber zum Ford Windstar lesen
Erfahrungsbericht zum Ford Windstar von
forddietunwas
27.10.2004
moinsen,
für alle die es noch nicht bemerkt haben, begeben Sie sich unverzüglich mit ihrem FORD Windstar (I) zu Ihrem örtlichen Schrottplatz.

» gesamten Bericht von forddietunwas zum Ford Windstar lesen
Erfahrungsbericht zum Ford Windstar von
Markus Menzel (38)
08.10.2004
habe einen ford windstar 3,8 aus amerika ca 74000 kilometer drauf.vor einigen wochen fing er an bei d anfahrt an ampel zu mucken.das getriebe dreht auf aber das auto fuhr nicht an.nach mehrmaligen gas ...

» gesamten Bericht von Markus Menzel zum Ford Windstar lesen
Erfahrungsbericht zum Ford Windstar von
romarius (30)
13.07.2004
hat jemand ahnung wie viele windstars in deutschland rumfahren, ich stehe wirklich auf meinen, 105.000 und keinerlei ärger bisher.
nur die weiswandreifen scheinen immer etwas zu wenig luft zu haben, sind zwar auf 2.4 aber das erscheint mir als zu wenig...
cu romarius

» gesamten Bericht von romarius zum Ford Windstar lesen
Erfahrungsbericht zum Ford Windstar von
Bernd Spreuer (61)
13.07.2004
Vor einem Jahr habe ich mir einen windstar Bj.1999 49.400 km gelaufen gekauft.Bin sehr zufrieden
bis auf das Steuergerät für die Automatik ,diese war def.in Westdeutschland suchte ich eine ...

» gesamten Bericht von Bernd Spreuer zum Ford Windstar lesen
Erfahrungsbericht zum Ford Windstar von
Völkel (38)
26.06.2004
Wir haben auch einen Windstar. Es ist wirklich ein tolles Auto. Leider hat er seit 1 Jahr eine Macke. Die Werkstatt ist verzeeifelt gewesen. Wenn der Motor arbeiten muß ruckelt das Auto und hört ...

» gesamten Bericht von Völkel zum Ford Windstar lesen
Erfahrungsbericht zum Ford Windstar von
d.geuking (41)
04.05.2004
Hallo,
bin mit meinem Windstar (BJ 96 3,0 V6) sehr zufrieden.
Der Waagen hat jetzt 155.000 Km gelaufen und bei km 135.000 einen defekt in der Getriebesteuerung.
Sonst alles Okay.
Leider habe ich ...

» gesamten Bericht von d.geuking zum Ford Windstar lesen
Erfahrungsbericht zum Ford Windstar von
Dirk Schimpf (38)
26.03.2004
Ich habe auch diesen Wagen (3,0Ltr.V6 148PS - Bj.6/98).Bin auch eigentlich voll zufriden damit, nur leider habe ich das Problem , das nun die ABS leuchte
alleine bzw. die rechte lampe mit leuchtet. ...

» gesamten Bericht von Dirk Schimpf zum Ford Windstar lesen
Erfahrungsbericht zum Ford Windstar von
Andreas Mueller-Witt (51)
18.10.2002
Hallo,
ich fahre diesen Wagen (3,0Ltr.V6 148PS - Bj.6/98)sehr gerne und auch recht flott. Er ist sehr geräumig, luxuriös, und vor allem zuverlässig. Habe ihn mit 16000km gebraucht gekauft, jetzt ...

» gesamten Bericht von Andreas Mueller-Witt zum Ford Windstar lesen
Erfahrungsbericht zum Ford Windstar von
Karl Heinz Janz (76)
19.07.2014
Hollo

Suche Wartungs/Inspektionliste oder Kopie.

Vielen Dank

Gruß aus Hamm

» gesamten Bericht von Karl Heinz Janz zum Ford Windstar lesen
Möchte den Widerstand der hinteren Heizung austauschen.
Wie gehe ich da am besten vor???
Bzw.wo sitzt der genau???

» gesamten Bericht von Sascha zum Ford Windstar lesen
Erfahrungsbericht zum Ford Windstar von
christian g. horn (50)
01.02.2012
habe mir am 28.01.2012 , nach vielen wochen
recherche-arbeit im netz (vw.sharan,opel.sintra,
ford.galaksy und anderen van´s) einen windy
bj.97 gekauft. nun suche ich auf diesem wege kompetente insider für dieses auto.

» gesamten Bericht von christian g. horn zum Ford Windstar lesen
Erfahrungsbericht zum Ford Windstar von
Natalie (32)
20.09.2011
Hallo,

habe einen Winnie mit Motorschaden und bereits einen Austauschmotor,nur niemand der ihnen tauschen kann bzw will.Mein Mann ,naja ... räusper... .
Wohnen in 31749 ,also,wer eine Idee hat oder gar helfen kann.

LG

» gesamten Bericht von Natalie zum Ford Windstar lesen
Hallo hab ein Problem fahre seit etwa 3 jahren Ford Win .Nun brauche ich ne Feder hinten links ist sie gebrochen .Wo bekommt man Teile neu od.Gebraucht .
Noch was für die ,die ein problem mit dem Getriebe haben gibt einen zusatz das läuft dann wieder supi .Gruss Tom

» gesamten Bericht von Wensel zum Ford Windstar lesen
Erfahrungsbericht zum Ford Windstar von
manfred pangritz (61)
07.02.2011
Hi ich suche eine Anhängerkuplung für mein Winni

» gesamten Bericht von manfred pangritz zum Ford Windstar lesen
Hi Und Hilfe !!!!

Ich habe einen Ford windstar bj96.
Bin voll zufrieden,jedoch weiß ich bis heute nicht wo ich Das Getriebe Öl reinfüllen muß.Kann es sein das ich das Getriebe öl in die ...

» gesamten Bericht von Anja zum Ford Windstar lesen
Erfahrungsbericht zum Ford Windstar von
Juckel michael
30.05.2010
Hallo haben uns einen windstar gekauft leider macht das automatik getriebe probleme mal geht der gang nicht rein und wenn ich gas gebe dann macht er einen satz noch vorne oder er schaltet nicht in den ...

» gesamten Bericht von Juckel michael zum Ford Windstar lesen
Erfahrungsbericht zum Ford Windstar von
wolfgang gödel
06.04.2010
Hallo windstar-fans,habe einen motorschaden beim windstar 3.0l
108kw bauj.2000.Ich suche jetzt einen gebrauchten motor.Wer kann helfen?

» gesamten Bericht von wolfgang gödel zum Ford Windstar lesen
Erfahrungsbericht zum Ford Windstar von
Markus Steinmetz (43)
18.11.2009
Hallo,habe einen 98er Winni,habe ihn erst gekauft mit Motorschaden,abgerissenes Pleul wegen Ölmangel auf Autobahn.Habe motor getauscht,lies ihn an und er klackerte wie ein Lagerschaden.Kurzum Motor ...

» gesamten Bericht von Markus Steinmetz zum Ford Windstar lesen
Wir haben auch ein Winstar, baujahr 98. So gesehn ein schönes Auto, ABER!
Die Elektronik lässt uns ab und an im stich. Wir fahren eine Strecke, ( egal ob kurz oder lang) und parken. Kurze Zeit ...

» gesamten Bericht von Ronny zum Ford Windstar lesen
Erfahrungsbericht zum Ford Windstar von
Sülo3.0 (36)
31.07.2009
Noch eins, falls ihr den SKN nicht kennt könnt ihr euch bei mir melden und gebe euch infos dazu!

» gesamten Bericht von Sülo3.0 zum Ford Windstar lesen
Erfahrungsbericht zum Ford Windstar von
torsten rehn (43)
26.04.2009
hallo ihr,
ich hab einen winnie bj98 mit getreibeschaden.hab mir jetzt ein getriebe von einem2000 gekauft.
jetzt meine frage:der tachoantrieb ist ganz anders,beim98 ist eine welle verbaut,beim2000 keine.brauche ich jetzt einen neuen tacho?mfg torsten

» gesamten Bericht von torsten rehn zum Ford Windstar lesen
Im Kupplungspaket der "Vorwärts"-Kupplung ist eine Feder verbaut, die zu schwach dimensioniert ist. Diese Feder wird immer dann beansprucht, wenn man aus dem Stand anfährt - egal ob vorwärts oder ...

» gesamten Bericht von Ritchi zum Ford Windstar lesen
Erfahrungsbericht zum Ford Windstar von
Jürgen (62 )
04.02.2009
Hallo, ich fahre seit 98 einen Winstar. Toller Van. Einzige Schäden die Leitung der Servo und die Syncro-Nabe. Jetzt such ich für den Fahreresitz(Stoffbezug) die Schaumstoffsitzschale.
MfG
Jürgen

» gesamten Bericht von Jürgen zum Ford Windstar lesen
Hallo,verkaufen hier unseren tollen Windstar aus dem Jahre 2002.ca.98Tkm.Das Fahrzeug ist sehr geräumig 7 sitzer mit 5 Türen davon sind beide hinteren schöne elektrische Schiebetüren beidseitig ...

» gesamten Bericht von Windy zum Ford Windstar lesen
Ich fahre noch mein Windstar bin zufrieden aber was kann das sein? Die komplette beleuchtung innen und aussen ist mir in der Fahrt ausgegangen und ist nicht mehr angegagen.

» gesamten Bericht von Peter zum Ford Windstar lesen
Erfahrungsbericht zum Ford Windstar von
teo Genesio (44 )
29.05.2008
Ich hab ein Winster baujahr 95 hab schon als reparatur Kopfdichtung und anlasser geweckselt und jetzt ist die lichtmaschinen kaput ich brauch invo wo ich eine gut gebrauchte kriegen kann
Danke mich voraus für ihre andwort
schöne güße teo


» gesamten Bericht von teo Genesio zum Ford Windstar lesen
Erfahrungsbericht zum Ford Windstar von
Peter N. (59)
15.04.2008
Hallo,
suche für einen 97er Windstar einen intakten Motor.

» gesamten Bericht von Peter N. zum Ford Windstar lesen
Erfahrungsbericht zum Ford Windstar von
puslica (57)
22.03.2008
Vor dem Windstar habe ich, (Frau, 57, 1,53m. gros, 45kg. schwer) ausschließlich Mercedes der S-Klasse gefahren. Zu dem Windstar bin ich wie Jungfrau zum Kind gekommen. Gott sei Dank!
...

» gesamten Bericht von puslica zum Ford Windstar lesen
Hallo.
unser windy läuft seit 255000kmfast störungsfrei.Einsatz ist auf der autobahn mit Tempomat und etwa 130 km/h.Da hält sich der Verbrauch in Grenzen.Bisher benötigten ...

» gesamten Bericht von FRANK zum Ford Windstar lesen
Wir fahren unseren Windstar Bj.98 jetzt auch schon seit5 Jahren sind mit dem Wagen sehr zu frieden, nach anfänglichen Schwierigkeiten mit der Lenkung dabei mussten der Querlenker und die Gelenkköpfe ...

» gesamten Bericht von Tina zum Ford Windstar lesen
Erfahrungsbericht zum Ford Windstar von
Havenith (50)
16.12.2007
war sehr zufrieden mit meinem 3,0 l windstar nur immer irgend welsche kleinigkeiten mal das einlaßventill verschliessen mal motor defekt aber danach ließ ersich super fahren habe ihn jetzt verkauft ...

» gesamten Bericht von Havenith zum Ford Windstar lesen
Erfahrungsbericht zum Ford Windstar von
Michael Brüggemann (43)
21.11.2007
Hallo,
suche für meinen Windstar Bj. 98, weiße Begrenzungslichter vorn rechts und links. Wer was weiß, bitte melden Tel.: 0171-7776288

» gesamten Bericht von Michael Brüggemann zum Ford Windstar lesen
Erfahrungsbericht zum Ford Windstar von
Thomas Kunz (49)
16.11.2007
Hallo,fahre seit einem Jahr einen Windstar 3,0 Jg.95. Hier in der Schweiz ein sehr seltener Wagen,was die Ersatzteilsuche schwierig macht.Im Moment suche ich Winterkompleträder.Weiss jemand eine ...

» gesamten Bericht von Thomas Kunz zum Ford Windstar lesen
Erfahrungsbericht zum Ford Windstar von
Michael Rosenzweig (45)
16.10.2007
ich kann nur die meinung der meisten hier vertreten. ich fahre einen 3,8 liter windy baujahr 95 und ausser zwei gelengköpfen und einer zündspule war nichts was irgendwie von belang wäre. der wagen ...

» gesamten Bericht von Michael Rosenzweig zum Ford Windstar lesen
Erfahrungsbericht zum Ford Windstar von
Havenith (50)
23.09.2007
Habe mit dem windstar gute erfahrung gemacht viel repariert aber wenn man ihn fuhr war alles wieder vergessen habe ihn jetzt verkauft überlege ob ich mir wieder einen kaufe. ...

» gesamten Bericht von Havenith zum Ford Windstar lesen
Erfahrungsbericht zum Ford Windstar von
Havenith (50)
12.08.2007
habe meinen windstar bekommen mit motorschaden einen unfallwagen dazu gekauft motor umgebaut und mein auto lief aber nicht eiwandfrei kompression geprüft hintere reihe mittlerer zylinder zu wenig ...

» gesamten Bericht von Havenith zum Ford Windstar lesen
Hallo..habe ein Problem, würde gern meinen 3.8 BJ.94 umrüsten lassen, da er mir in den Steuern zu teuer geworden ist! Wie teuer ist sowas und wo erfahre ich mehr darüber?

» gesamten Bericht von Mirko zum Ford Windstar lesen
Erfahrungsbericht zum Ford Windstar von
kallentin (39)
26.10.2006
Hallo !

Mein Winsdstar Bj. 1995 steht seit einem Jahr bei mir vor die Haustüre ! Problem-Getriebeschaden!! Was sonst!
Ford tut was-nähmlich nur -wie schaffe teure Ersatzteile!!! Wie ärgert mann ...

» gesamten Bericht von kallentin zum Ford Windstar lesen
Erfahrungsbericht zum Ford Windstar von
Thomas Noss (42)
05.10.2005
Ich hatte einen Windstar!

Mit dem Wagen war ich sehr zufrieden, bis das Getriebe nach 66.000 km kaputt ging!
Erst hat er verzögert im kalten Zustand geschaltet, dann auch im warmen, dann ...

» gesamten Bericht von Thomas Noss zum Ford Windstar lesen
Erfahrungsbericht zum Ford Windstar von
Andreas Müller (41)
27.10.2004
Tach zusammen,
das Gerät ist wirklich sehr schön wenn es fährt, aber das war es auch. Meiner ist jetzt das sechste mal mit Getriebeprobs liegen geblieben. Och ja da waren noch defekte in ...

» gesamten Bericht von Andreas Müller zum Ford Windstar lesen
Erfahrungsbericht zum Ford Windstar von
Meinhart Fischer (72)
18.09.2004
Auf einer Ferienreise mit meinem Windstar (Baujahr 1997 , 3.0l, 63.000 km) schaltete plötzlich das Automatikgetriebe herunter.
Dieser Schaden konnte vor Ort nicht behoben werden und es erfolgte die ...

» gesamten Bericht von Meinhart Fischer zum Ford Windstar lesen
Erfahrungsbericht zum Ford Windstar von
romarius (30)
13.07.2004
hat jemand ahnung wie viele windstars in deutschland rumfahren, ich stehe wirklich auf meinen, 105.000 und keinerlei ärger bisher.
nur die weiswandreifen scheinen immer etwas zu wenig luft zu haben, sind zwar auf 2.4 aber das erscheint mir als zu wenig...
cu romarius

» gesamten Bericht von romarius zum Ford Windstar lesen
Erfahrungsbericht zum Ford Windstar von
Cezar Bucureasa (36)
27.06.2004
Ich bin sehr zufrieden mit meinem Windstar.Er saugt natürlich etwas mehr Benzin wie Sharan oder Galaxy aber bietet mehr komfort und Raumplatz.Er ist Bj.98,136000 km und bis jetz keine problemmen.Für ...

» gesamten Bericht von Cezar Bucureasa zum Ford Windstar lesen
Hallo zusammen,

habe einen 1996er Ford Windstar mit Automatikgetriebe.
Seit kurzem ist im kalten Zustand der Schaltvorgang extrem spät und teilweise ruckartig.

Mechanisch ist das Teil iO ...

» gesamten Bericht von Matthias zum Ford Windstar lesen
Erfahrungsbericht zum Ford Windstar von
Thorsten Winge (37)
26.03.2004
Hallo,
ich fahre einen Windstar Bj. 1996 und bin bis auf ein paar kleinigkeiten auch sehr zufrieden. Momentan ist der Höhengeber defekt und ich suche dringend einen neuen oder auch gebrauchten.
Tel.: 02509/995456

» gesamten Bericht von Thorsten Winge zum Ford Windstar lesen
Erfahrungsbericht zum Ford Windstar von
Martin Pipke (39)
17.03.2004
Hallo,
ich möchte mir gerne einen Windstar Bj. 1995, 3,8 Liter zulegen. Das Fahrzeug hat einen Getriebeschaden. Wer kann mir jemanden nennen der ein Austauschgetriebe vorrätig hat?

Gruß,

Martin

» gesamten Bericht von Martin Pipke zum Ford Windstar lesen
Erfahrungsbericht zum Ford Windstar von
Andreas Kretschmann
06.10.2001
Das Auto(ford-Windstar) vermittelt ein super Fahrgefühl,doch das war es auch schon.
Meine Vertragswerkstatt hat mich innerhalb von 2Jahren schon ca,40x
unfreiwillig zu Werkstattbesuchen ...

» gesamten Bericht von Andreas Kretschmann zum Ford Windstar lesen

Sie fahren oder fuhren dieses Auto?

Schreiben Sie jetzt Ihren eigenen Erfahrungsbericht!


Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Tipp: Erfahrungen und Kommentare eingeloggter Mitglieder sind ohne Wartezeit sofort online.
» Registrieren Sie sich schnell und unkompliziert.